Kann man mit dem Weight Watcher Konzept dauerhaft schlank bleiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man sich mit den Essgewohnheiten für immer umstellt, bleibt man auch schlank. Der Jo-jo-Effekt kommt nur davon, wenn man den Körper "zurückfährt" und dann wieder wie vorher isst. Dann "denkt" der Körper: Oh, die ganze Zeit gab es so wenig, jetzt muss ich alles nehmen, was ich kriegen kann und lagert z.B. das Fett besser an, weil er Vorräte für "schlechtere Zeiten" anlegen will.

Hallo,eindeutig NEIN ! das Problem bei den Weight-Watchers ist zum einen der permanente Gruppendruck, denn wenn dieser wegfällt kommen alte Gewohnheiten wie snacken und mal zwischendurch was essen zurück. Das wesentlich wichtigerer aber ist die Tatsache das bei den Weight-Watchers NICHT auf den Eiweißgehalt der Nahrung geachtet wird. Um dauerhaft abzunehmen ohne dauerhaft zu hungern muß man den Kalorien-Grundumsatz sowie den Leistungsumsatz erhöhen; dies gelingt nur mit Aufbau bzw. Zunahme von Verbrauchern (Muskeln).Das Körperfett-Muskel-Verhältnis muss verändert werden und dies gelingt sehr schwer mit dem Blick auf die gewöhnliche Waage.Man muss unterstützend die Dicke von Armen Hüfte und Beinen dazunehmen um einen Überblick über die Veränderungen zu haben.Wenn man dazu noch Ausdauersport betreibt oder noch besser Kraft-Ausdauer Training wird man bei gleichbleibendem Gewicht eine Abnahme der Unfänge an Armen Beinen und Hüfte feststellen.Bei hohem Übergewicht rate ich zu Gehen dann Wandern und dann Walken bzw. Nordic-walking (am besten beim örtlichen Turnverein nachfragen und KEINE ALDI STÖCKE nehmen) Die beste Methode um gesund abzunehmen ist 3-mal pro Woche Sport treiben (moderat - nicht übertreiben) 3 Mahlzeiten am Tag (WICHTIG dazwischen nichts ESSEN -kein Obst -keine Saftschorle -keine Kohlenhydrate !!)eiweißreiche Ernährung ,wenig schlechte Fette (Butter Schokolade u.s.w)aber gute Fette (kaltgepresste Öle ungesättigte Fettsäuren in Maßen!), Kohlenhydrate (Vollkorn -nicht zu viel !!) dazu über den Tag verteilt mindestens 3 Liter Wasser zusätzlich(kein Mineralwasser) trinken und ausreichend Schlaf -zur Regeneration. Ausprobieren und schlank bleiben! Erfahrungsberichte willkommen.

Ja, aber nur, wenn du wirklich dem Konzept die Treue hältst und nicht in Deine alten Essgewohnheiten zurückfällst. Siehe Jojo-Effekt.

Viele haben ganz toll abgenommen, aber nur ganz wenige können es wirklich halten. Es ist halt immer die gleiche Leier: konsequente Disziplin beim Essen und mehr Sport, wenn es halt so einfach wäre.

also ich habe mit weight watchers schon einiges abgenommen und wenn du dich so einigermaßen daran hälst, hälst du dein gewicht ganz gut. ich selber halte immer nicht so lange durch, so 3 monate oder so, aber bis auf ca 2 kg habe ich bisher immer ohne größere probleme das gewicht gehalten.

Du kannst nur mmt dauerhafter NAhrungsumstellung wirklich Dein Wunschgewicht halten oder schlank werden. Mal eine Weile Weight watchers und dann wieder alles normal - das funktioniert definitiv nicht.

Beste Verfahren ist FDH und regelmäßig Sport.

fdh ist gar nicht sooo gut, weil du dann deinen stoffwechsel runter fährst und dann den berühmten jojo-effekt bekommst. sport ist aber vollkommen richtig.

0
@manu1979

wichtig ist auch fettreduzierte Kost. Fettzellen wenn sie erst da sind bekommst du auch nicht weg.

0

Was möchtest Du wissen?