Kann man mit dem landyachtz dinghy genauso gut ollies machen wie mit skateboard?

2 Antworten

Im eigendlichen ist es ja ein City cruiser, sollte man dran denken. Ollis sind klar möglich, das board ist sehr hoch, hat ein kicktail, gut angewendet kommen bestimmt auch hohe ollis dabei raus. 

Man sollte dennoch bedenken, dass das board schwer ist, die rollen in 78a sind absolut garnich darauf ausgelegt für Tricks. Der core der Rolle wird schnell brechen. Durch die weiche Rolle leidet nicht nur der core sondern auch die Kugellager.

Wieso kauft man sich nicht einfach ein Skateboard um Tricks zu machen ? Versteh ich nich. Mit dem preis von 160€ euro, kannst du dir schon Skateboards zusammenstellen die profinivueo haben.

LG. Tiffany

Und auch wenn du harte rollen dazu kaufst ist es nicht gut sagen wir mal 86a, das schädigt die Achse sowie dem deck. Guss achsen wie paris, bear was weiß ich, können auch brechen bei zu hoher belastung. Stabilere varianten wären dann cnc achsen, diese aber für downhill ausgelegt sind. Und kosten um die 400-600 euro. Dennoch wäre die Kraftübertragung bei harten rollen zu hoch und würde das deck massiv schädigen, vorallem bei einem kleinem board wie einem City cruiser, weil durch den geringen Achsabstand der wieder stand noch viel komprimierter ist. Also egal wie man es dreht und wendet, City cruiser sind nicht zum tricksen da. Ich denke da wird mir sk8terguy auch recht geben

0
@Tiffney90

ja, da kann ich dir schon recht geben... den ein oder anderen ollie macht man damit trotzdem oft genug ^^

für cruiserboards allgemein gesprochen stimmt das auf jedenfall.

wobei man sich bei einem Landy dhingy keine sorgen machen muss das man das deck beschädigt, da ist die qualität tendenziell sogar höher als bei den meisten skateboards.

die kleinen bear polar achsen die am dhingy dran sind halten auch einige tricks aus, sind im wesentlichen nicht schlechter als viele skateboard achsen.

ein dhingy ist halt kein x belibiger cruiser, sondern im großen und ganzen schon einer der besten, und sehr robust.

0
@Tiffney90

die sind schon sehr weich, stimmt. schwerpunkt ist ja auch cruising und nicht tricksen.

(den kern zu beschädigen ist aber trotzdem ziemlich unwahrscheinlich)

aber kurz und knapp;

für tricks: skateboard > cruiser, da hast du völlig recht.

0

ist das landyachtz dinghy denn ein gutes boardp zum Cruiser also kugellager und so

0

puh. schwere frage.

ich würde ganz konkret erstmal "nein" sagen. ganz sogut wie mit einem skateboard geht es wohl nicht.

trotzallem geht es, und verglichen mit pennyboards und longboards geht es auch ziemlich gut.

es ist nur minimal schwieriger als auf einem skateboard.

Was möchtest Du wissen?