Kann man mit dem Canon Pixma MX925 300g schweres Aquarellpapier bedrucken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Pixma 300g-Papier lt. technischen Daten bedrucken kann, kann man ein 300g - Papier nehmen.

Es gibt aber noch ein 2. zwingendes Kriterium, nämlich die Eignung des Papiers für den Druck in einem Tintenstrahler.

Ich denke nicht, dass Aquarellpapier geeignet ist, von einem Tintenstrahler bedruckt zu werden. Die entspr. Angabe (Inkjet-geeignet) findest Du auf dem Papierkarton, wenn diese nicht vorhanden ist, dann ist das Papier nicht geeignet.

Wenn das Papier nicht geeignet ist, wirst Du bei einem Druckversuch u.U. auch eine Riesen-Tintensauerei im Drucker erleben (weil die Tinte z.B. vom Papier abperlt, bzw. nicht aufgesogen wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?