Kann man mit Crowdfunding was verdienen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aktien bzw. Fonds/ETFs kriegst du ab 25,- € im Monat. Kann man sich schlau machen und ist risikoärmer als irgendwelche Private Equities oder Crowdfunding Plattformen.

Bin selbst als Investor auf Auxmoney unterwegs. Hohe Rendite kaufst du dir mit hohem Risiko ein.

Hab mir das auch mal überlegt gehabt, aber mir war die Rendite zu gering. Da hast du 4%, aber das Risiko das das Unternehmen jederzeit in die Insolvenz geht und dein ganzes Geld weg ist.

4% das sind bei 1000€ nur 40€. Da lass ichs lieber auf der Bank.

Am besten glaub ich, aber damit muss man sich erst einmal außernander setzten, in Aktien zu investieren. Es gibt auch welche wo du nicht so viel Risiko hast wie zb. Siemens, usw.

Da lass ichs lieber auf der Bank.

Wo du nicht mal 0,4% bekommst?

0
@kevin1905

Eh nicht, da landest du bei ca. 0,1%. Das war nur so als Beispiel gemeint. Bei den momentanen Zinsen ist das Geld besser unterm Kopfpolster aufgehoben ;-)

0
@BTyker99

Besser reale Sachwerte als alles andere.

Immobilien, Aktien, Rohstoffe.

Thema erledigt.

0

Was möchtest Du wissen?