Kann man Mit Cola Light abnehmen? Kalorienanzahl ect.

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

hallo, du wirst durch das trinken von cola light nicht zunehmen, wenn man die inhaltsstoffe betrachtet. das problem an cola light ist, dass dort zuckerersatzstoffe enthalten sind, die auch bei der schweinemast zum einsatz kommen. also kurz gesagt, du wirst durch das trinken appetit bekommen. ab und an ein glas wird ok sein, aber prinzipiell würde ich zum abnehmen wasser bevorzugen. ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von primel1983
19.06.2011, 15:47

danke für den stern.

0
Kommentar von Lipziger
13.12.2012, 19:42

Auch wenn diese Frage + Antwort schon etwas älter ist, so kommt man nunmal über google recht schnell hier her.

Und dazu muss ich sagen, dass Apartam in wirklich großen Mengen appetitanregend wirken kann, es aber definitiv nicht muss. Diese wirkung ist viel geringer, als es im Umlauf ist und findet bei min. 50% der Leute überhaupt nicht statt.

Ich trinke seit einiger Zeit Cola-Light und kann mich absolut nicht über Heißhunger, oder ähnliches beschweren. Wenn man zwischendurch etwas Obst und Gemüse isst, was ich so, oder so schon immer gemacht habe, so kommt auch nicht einfach der Appetit, oder der Heißhunger.

Also einfach trinken und ausprobieren. Wenn man der Meinung ist, dass man danach immer ein Hungergefühl hat - Dann kann man es immernoch weglassen.

Aber zu sagen, dass es direkt den Appetit weckt, oder zu "Hunger" führt, ist und bleibt einfach komplett falsch und NICHT hilfreich!

0

Hallo, ich kenne mich mit Diäten sehr gut aus.Abnehmen mit Hilfe von Süssgetränke ist reines Utopie. Menschen werden übergewichtig, weil sie oft sehr schlechte Kulinarische Gewohnheiten haben wie z.B. Fettig Essen, Süsswasser konsumieren, unregelmässig essen, viel Alkohol drinken, usw.Wenn man wirklich abnehmen will sollte man folgende Regeln beachten.1. Kalorien reduzieren (keine Süssgetränke sondern nur Wasser, The ohne Zucker oder Kaffee ohne Zucker und Rahm)2. Alkohol auf Minimum reduzieren (z.B. nur sehr wenig bei Mahlzeiten am Weekend)3. Ein Fettarmes Morgenessen ist das A und O (am besten früchte konsumieren)4. Zwischen eine Mahlzeit und die nächste nichts aber gar nichts essen und drinken ... ausser Wasser. Somit gibt man den Körper Zeit um Insulin abzubauen5. ab 18.00 Uhr abends nichts mehr essen ... nur Wasser, The ohne Zucker oder Kaffee ohne Zucker und RahmVergiss es mit Cola Zero oder Light Getränken. Die haben um so viel Süss-Stoff welche sehr schädlich sind. So habe ich 20 Kg in 7 Monaten abgenommen ... ohne auf gutes Essen zu verzichten oder Light Essen konsimierenAbnehmen ist hart und braucht viele Wille ;o)Viel Spass und viel Glück ;o)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lipziger
13.12.2012, 19:50
  1. Ist es schonmal völlig egal, wann du isst. Solange du über den Tag mehr Kalorien verbrauchst, als du zuführst.

  2. Wirkt es absolut glaubwürdig, wenn man schreibt, was ja so schädlich ist ... ohne jegliche Angaben dazu ... Da nützt ein angebliches "Ich kenne mich aus", nicht wirklich. Man kann viel Mist lernen und dann der Meinung sein, dass man doch richtig liegen muss. Aber Mist, bleibt Mist.

  3. Utopie ist es also mit süßen Getränken abzunehmen .... weil Süßmittel ja auch dick machen - dank der wahnsinigen 0kcal.

0

stillwasser ist das beste getränk überhaupt, nicht umsonst benutzt es die ganze natur. nur wir menschen, angeblich intelligenter als alles andere, verhalten uns diesbezüglich unverständlich: wir trinken jeden gebräu das uns die industrie vorsetzt, trinken milch von artfremden spezien, ernähren uns falsch. deine überlegungen sind zwar berechtigt, cola, auch light, zielt aber nur auf unsere geschmacksknospen, ohne rücksicht auf die gesundheit. in cola gibt es einige stoffe, mich würde interessieren, welche die stoffe sind, die der gesundheit zuträglich sein können. beim wasser ist es, glaube ich keine frage, wir bestehen auf mehr als 60% wasser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN wäre es nicht! oke, es enthaltet zwar kein fett und angeblich keine kalorien, aber die süßstoffe sind schädlich, teilweise sogar krebserregend, da ist es doch besser normale Cola zu trinken...

und bist du Wahnsinnig ? sich nnur von cola ernähren, das ist einfach nur verrückt ! du kannst ne suppendiät machen oder babybreidiät aber doch nicht coladiät, der hat null vitamine, gar nix was für den körper auch nur im entferntesten gut ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celle12345
19.06.2011, 15:51

deswegen stand auch in Klammern dahinter "nur theoretisch" ... ich hatte nicht vor es zu tun ;)

0
Kommentar von Lipziger
13.12.2012, 19:52

Und auch hier wäre mal eine Quelle sehr hilfreich, die wiederspiegelt, dass Aspartam krebserregend wirkt ....

0

ja, cola light ist wie wasser, ganz genau so, von den kalorien her

kannst du statt wasser trinken, ist für eine diät gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von primel1983
19.06.2011, 15:35

blödsinn^^

0

In Cola Light sind Süßstoffe drin.

Süßstoffe sind offiziell zugelassene Futtermittel für die Schweinemast. ;-)

Du wirst beim Trinken von Cola Light Zuckerappetit bekommen, bzw. Dein Körper wird unterzuckert sein, weil er im hohen Maße Insulin ausschütten wird.

Ich sag Dir so wie es ist...lass die Finger von Cola Light.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola enthält viel zu viel Chemie.

Während einer Diät kann man aber schonmal zur Abwechslung das trinken...oder Cola Zero.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhm Nein man kann sogar Krebs davon kriegen...In Cola "Light" steckt kein Zucker drin ABER Aspartham ein Chemischer ersatz für Zucker...Ich würde es eher Chemisches Gift nennen...Informier dich das Zeug ist scheiß Giftig & Krebseregend dazu gibt es noch über 100 weitere Nebenwirkungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lipziger
13.12.2012, 19:46

Lies dir mal die unzähligen (Langzeit)studien dazu durch, bevor du hier irgendetwas als Gift bezeichnest. Also iss schön weiter dein Obst, welches (übrigens auch bei der !Marke! Bio) mit verschiedensten Mitteln behandelt wurde.

Alles nur böse, böse Chemie und garanteiert total giftig -_-.

0

du würdest abnehmen,aber besser ist das:

hier ein paar tips zusammengefasst:

wenn man abnehmen will, gilt folgendes:

1.du kannst essen,was du willst.die speisen,die die verdauung verlangsamen bzw. zur gewichtserhöhung beitragen,sollten nur hin und wieder gegessen werden.

  1. ess immer etwas weniger als sonst.den hunger ausgleichen durch trinken und aktivität.

  2. in der wachstumsphase sollte man sich nicht zuviel zumuten, was das abnehmen betrifft!

  3. wieviel man abnimmt,ist von mensch zu mensch verschieden. man rechnet durchschnittlich 1 kg pro woche.

  4. 1-2 stunden vor dem zubettgehen kannst du ruhig noch n snack zu dir nehmen

  5. bei unterfunktion der schilddrüse: kohlenhydrate runtersetzen,medikamente nehmen und bewegung/sport treiben.nicht so einfach, aber es funktioniert

    1. BEWEGUNG / SPORT

ZUHAUSE:

GYMNASTIK:

rumpfbeugen / situps / liegestütz / gewichte heben und auch damit ein paar runden im zimmer laufen (aber in der pubertät/wachstumsphase nur leichte gewichte wegen des rückens) / treppen rauf und runterlaufen / aerobic / squash / tennis / steppen / hometrainer / laufband / seilchenspringen / standfahrrad

DRAUSSEN:

SPORT:

fußball / handball / radeln /Capoeira (mixtur aus tanzen und kickboxen) / joggen / schwimmen / hürdenlauf /hindernislauf / Golf, Surfen, Segeln / rudern / Inliner oder Skateboard ,Waveboard / auf bäume klettern

ausdauertraining

  1. FITNESSCENTER:

spezielle übungen (frag dort einen mitarbeiter!) falls du darfst (bzgl.alter brauchst du eventuell genehmigung der eltern)

  1. ERNÄHRUNG:

weniger essen mehr trinken

gemüse

obst

suppen

vollkornbrot

  1. REDUZIERE:

nudeln

fettspeisen

kuchen

reis

alkohol

fleisch

mehlspeisen

süssigkeiten

bananen

alle milchprodukte

5.BZGL:JOJO-EFFEKT:nach dem abnehmen allmählich die nahrungsmenge steigern,bis die normalmenge erreicht ist und dabei natürlich bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Magersüchtige essen schließlich auch in cla light eingetauchte wattebäuschchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. dort ist mehr zucker drinne als in der normalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohnbandit
19.06.2011, 15:43

ja genau, wäre auch überhaupt kein verstoß gegen deutsches recht...

wenn es so wäre und irreführende sachen drauf stünden, dürfte es in d nicht verkauft werden, so einfach ist das

0
Kommentar von sandengel4
11.06.2017, 01:07

Da ist kein Zucker drinnen!

0

NEIN

cola light macht genauso dick weil da wahrscheinlich süssstoff drinn ist(wirste wahrscheinlich herausschmecken)und zucker macht ja auch dick(im übermengen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?