kann man mit bundesligaspielkarten kostenlos zug fahren??

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der jeweilige Verein eine entsprechende Vereinbarung mit dem regionalen Verkehrsverbund hat, dann ja (aber auch nur im Bereich des jeweiligen Verbundes).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell nein. Manche Vereine haben Kooperationen mit den ÖPNV-Betrieben vor Ort, der die An- und Abfahrt zum Spiel mit Bus, S-Bahn etc erlaubt. Und andere Vereine wie der FC Bayern bieten nicht mal das an.

Und "kostenlos" ist es selbst dann nicht, denn pro Ticket zahlt der Verein einen pauschalen Betrag an den Verkehrbetrieb, dieser Betrag ist im Ticketpreis enthalten. Und diesen zahlt bekanntlich der Fan.

Aber eine Zugfahrt z.B. von München nach Hamburg ist natürlich nie enthalten. Dann würde ja niemand mehr ein normales Bahnticket kaufen, wenn ein Stehplatzticket für ein Fußballspiel eine Fahrt schon beinhaltet - für viel weniger Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft ja, dann aber nur in einem oder zwei angrenzenden Verkehrsverbünden und nur in Bus/Straßenbahn und Regionalzügen (S, RB, RE, IRE). Steht aber auf dem Ticket drauf, bzw. steht auf solchen Tickets (nicht nur für Fußball) auch oft drauf, wenn man es nicht darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte auf der Karte drauf stehen, ist aber glaub ich meistens der Fall ja.

Aber aufpassen dass ihr den richtigen Zug erwischt (könnte sein das ICE nicht dabei ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht immer und überall. In Dortmund oder München glaube ich schon, das gibt's aber nicht in jeder Stadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?