kann man mit Apple-Betriebssystem ein Word-Dokument öffnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lebenslauf = Bewerbung ?

Es ist egal ob der andere Windows oder Apple OS X hat. 

Dokumente werden als PDF verschickt. 

Weil es sein kann das er die Datei öffnet und das Ergebnis beschissen aussieht, wenn die Formatierung abhanden kommt. 

Sowas passiert auch wenn der gegenüber zwar Windows benutz aber zum öffnen Libre Office nimmt oder einen veraltete Office Version.  

PDF Dateien sind fixiert und das was du siehst, wird überall gleich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichmehrnich
18.01.2017, 19:41

Hoppala, dankeschön! Ich habe ihn jetzt als PDF versendet =) hoffe, dass es jetzt passt.

1

Word verwendet native Dateiformate, die Plattform-unabhängig verwendet, bearbeitet und geöffnet werden können. Kurz gesagt - Ja, auch unter macOS können Word Dokumente geöffnet werden. Entweder mit Word selbst oder mit einem anderen »Office-Derivat« wie LibreOffice (Writer). Anstatt mit Words eigenen Formaten deinen Deinen Lebenslauf als PDF verschicken solltest. 

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum speicherst du die Unterlagen denn nicht wie jeder als *.pdf ab? 

Sicher hätte das OS-Betriebssystem zur Not noch Pages, womit auch Word-Dokumente geöffnet werden können, aber warum so umständlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, Word gibts auch für macOS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dokumente verschickt man eigentlich grundsätzlich im pdf-Format

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?