Kann man mit 8KG Hantel Muskeln aufbauen?

6 Antworten

Nein.

Natürlich kann es sein, dass es einzelne Übungen gibt, für die 8kg das richtige Gewicht ist. Aber, da du mit Dr Zeit stärker wirst, verändert sich natürlich auch das Gewicht, was sinnvoll nutzbar ist.

Weiterhin sollte es klar sein, dass man für die Unterschiedlichen Übungen auch unterschiedliche Gewichte braucht.

Und wie lange müsste man mit 8 KG Hantelheben machen?

Bis 12 Uhr.

Ernsthaft, was willst du wissen? Wie lange es dauert, bis man was sieht? Wie lange eine Trainingseinheit dauert?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich weiß, wie der Körper funktioniert.

Ja wieviel Wiederholungen braucht man bei 8KG bis die Muskeln wachsen?

0
@mukasams

Das bringt doch nix. Muskeln wachsen bei Belastung. Bedeutet, daß Gewicht muss so gewählt werden, dass du nur eine bestimmte Anzahl an Wiederholungen schaffst.

Was du machst, du willst die Hantel bewegen und hörst nach zB 12 Wiederholungen If, obwohl du mehr schaffen könntest. Das bringt gar nix. Da wächst nie was.

0

Moin,

das ist so nicht zu beantworten. Optimales Muskelwachstum geschieht nur wenn du ihn reizt, heißt so stark belastest/ermüdest, das er kaum noch zu gebrauchen ist am Ende deines Trainings.
Wenn du also Anfänger bist und es dich anstrengt mit diesem Gewicht zu trainieren, dann kannst du damit sehr wohl Muskeln aufbauen. Aber eben nur bis zu dem Punkt an dem es dich nicht mehr anstrengt.

Dann musst du zwangsläufig ein höheres Volumen wählen (mehr Wiederholungen) oder ein schwereres Gewicht.

Und da du vor Allem in der Anfangsphase relativ schnell dein Gewicht erhöhen kannst, wird ein Gewicht von 8 kg nicht lange brauchbar für dich sein.

LG

Es geht nicht um wie lange sondern um eine feste Anzahl bestimmter Wiederholungen. Am besten 12 Wiederholungen, solltest du diese mit Leichtigkeit schaffen, erhöhe das Gewicht aber nicht die Wiederholungen. Guck dir paar YouTube Videos an, was du alles machen kannst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Anzahl Wiederholungen sind bestenfalls ein Richtwert und mit 12 sogar deutlich zu viel!

Viel wichtiger ist es, den Zielmuskel zu treffen und da reichen auch schon 6 - 8 Wdh bis Muskelversagen, um einen Wachstumsreiz zu setzen. Und am Besten ohne Pausen 2 - 3 mal das Gewicht reduzieren und immer bis Muskelversagen, auch wenn es am Ende nur noch für 4 Wdh reicht. 💁🏻‍♂️

0

Bei kleineren Muskeln reichen 8 kg völlig für einen Wachstumsreiz, bei größeren Muskeln nicht bzw nicht lange. 💁🏻‍♂️

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrung aus 25 Jahren Fitnesstraining und Kraftsport

Ja kann man, für Schulterübungen sind 8 Kg völlig ausreichend.
Aber ich lese heraus, dass du ein Fitnessanfänger bist, der gern ein bisschen kräftiger aussehen will.
Da kommt man eigentlich nicht drum herum, entweder ein Fitnessstudio aufzusuchen, um dort Erfahrungen zu sammeln oder viel Eigenrecherche mit youtube zu betreiben.
Es geht weniger darum ein bestimmtes Gewicht zu bewegen, als den Muskel zu reizen.
Alles was den Muskel anstrengt macht ihn auf lange Sicht stärker.
Das Gebiet ist allerdings viel zu komplex, als dass man mal so eben seine Traumfigur erreichen könnte.

Ein Tipp den ich dir geben kann: Wenn du wirklich auf Dauer eine gute Figur haben willst, dann musst du auch dein ganzes Leben regelmäßig trainieren. Du kannst dir nicht in 2 Wochen dein Sixpack abholen und dann hast du es dein ganzes Leben.
Das ist so ein ongoing-Thing mit dem Fitness

Was möchtest Du wissen?