Kann man mit 76 A Rollen spürbar besser fahren als mit 80A rollen am Asphalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist wohl ein etwas spürbarer Unterschied, aber sollte denke ich für Laien oder Anfänger kaum bemerkbar sein...
Wenn du Rollen zum bequemen Cruisen suchst, such dir Rollen um die 70mm und 78a.

Zu den Kugellagern... Joa, Bones Reds für ca 20€ sind super zu empfehlen, falls man weniger Kleinteile rumfliegen haben will kann man sich die Zealous (ich denke auch um die 20€) angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja... definiere "besser"... 76A rollen sind halt extrem weich, und dämpfen unebenheiten des bodens sehr gut ab... 80A rollen sind immernoch recht weich, aber nicht ganz so extrem und haben dementsprechend etwas weniger rollwiderstand... ich persönlich halte zum reinen cruisen und carven 78A für sehr geeignet. die größe sollte zum cruisen so um die 70mm liegen.

und kugellager... Bones Reds sind ganz gut, alternativ gehen aber bspw. auch SKF Steels, Powell Minilogos, etc. pp., es gibt eine menge gute lager.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?