Kann man mit 60 noch unreif sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

vielleicht hat sie sich nur ihr "inneres kind" bewahrt....

Natürlich prägen einen die Jahre und hinterlassen auch Spuren! Trotzdem kann man auch in diesem Alter "junggeblieben" sein! Das sollte aber nicht soweit gehen, dass man z.B. die "Jugendsprache" benutzt oder mit Hotpants rumläuft, das wirkt dann einfach nur lächerlich!

Gehen tuht das schon, ich selber bin ein Fall der sogar in beide richtungen geht.Ich bin erst 25, rede aber wie jemand der schon 40 ist, ich fühle mich auch oft schon sehr reif, weil ich schon viel erlebt habe.Aber vom aussehen her sehe ich aus wie jemand der erst 17 ist, daher werde ich auch oft gedutzt oder wenn ich einen wein zum abendessen kaufe werde ich schonmal nach dem ausweis gefragt. Manchmal fühle ich mich geistig aber auch noch wie 12, weil ich in dem alter ein schocktraume hatte und so nicht aus der vergangenheit komme, obwohl ich geistig deutlich weiter entwickelt bin als viele andere in meinem Alter lieber noch auf Parties gehen und viel Alkohol trinken, was mir noch nie lag.

Klar hinterlassen die Jahre Spuren. UND DAS IST GUT SO. Man muss diese Jahre aber nicht als Last sehen. Sie sollten Bereicherung sein. Weiterentwicklung. Geschenk der Natur. Wenn man sich das bewusst macht, kann man doch auch mal locker drauf sein. Wieso denn nicht?

Dass ein Mensch an Jahren zulegt, ändert nicht nach der Art eines Naturgesetzes zwangsläufig sein inneres Wesen. Wer schon als junger Mensch eher lebensbejahend und aufgeschlossen war, der wir durch das schiere Altern allein bestimmt nicht immer muffiger und sauertöpfischer. Mag ja sein, dass das Alter einen allmählich ein wenig ruhiger und (hoffentlich) auch etwas abgeklärter werden lässt. Aber die Grundzüge des menschlichen Charakters, seine Neigungen, Abneigungen und Eigenschaften wie etwa Neugier, Humor und die eine oder andere kleine (oder auch mal größere) Verrücktheit verlieren gewöhnlich sich nicht einfach so mit zunehmendem Alter. Weißt du, wenn ich an mein eigenes Alter denke, dann sehe ich mich auch nicht unbedingt mit einem Glas Buttermilch in der Hand in einem Schaukelstuhl sitzen, eine Wärmflasche auf meinen Knien balancierend und gemeine Tiraden auf "die Jugend von heute" schimpfend. Natürlich kann keiner von uns wirklich vorhersehen, ob und wie sein eigenes Älterwerden ihn möglicherweise auch innerlich ein wenig umformt. Im wesentlichen jedoch, davon bin ich überzeugt, bleibt der "menschliche Kern" einer Person erhalten, egal ob man mittlerweile 30, 50 oder auch 80 Jahre beisammen hat. LG, Wuff

es gibt einen spruch: alter schützt vor torheit nicht, aber das trifft in diesem fall ja nicht zu,aber alter schütz auch vor jugendnicht, wenn sie sich ihr ganzes leben lang hat nicht verbiegenlassen, dann ist sie mit der zeit gegangen, natürlich hinterlassen die jahre ihre spuren, aber sie muß ja nicht ihre erfahrung raushängen lassen, daß sie mit ihrer art etwas kokketier, ist schon wieder charmant.hat sie etwas von den lustigen witwen ohne witwe zu sein? eben einfach locker und humorvoll, ich fände es schön in der art alt zu werden!

hg an die "junge" dame. compaql

solche leute bewunder ich irgendwie. wer das schafft, ist i-wie super.

hoffe immer, das gelingt mir auch. vielleicht ist das geheimnis, sich niemals selber zu wichtig zu nehmen und dem leben einfach nur die angenehmen seiten abzugewinnen.

also wenn mein ex sich in 20 jahren immer noch wie ein schwein benimmt ,dann ja ;-(

Das liegt wohl an der Generation. Ich fühl mich auch nicht wie 56. Und in meinem Umfeld gibt es noch mehr von dieser Sorte und dem Alter.

Das kenne ich , Schulle.

Wir beide sind auch im gleichen Alöter.

Aber wenn man sich denn mal auf neueren Fotos sieht, dann weiss man, was die Stunde geschlagen hat.....

0
@OnkelBerni

Tja, wenn man sich so auf Fotos sieht oder in den Spiegel schaut könnte man glatt einen Termin bei Dr. Dralle machen.

0
@schulle2

Blödsinn, diese Objektive verzerren doch alles. Glaubt doch diesen Fotos nicht!!!

0
@Ispahan

Daaanke, Ispahan, das macht Mut. Hahaha

Anfang Juli habe ich wieder einen Termin bei Dr. Dralle. Ach, da fühlt man sich gleich wieder jung ...

(zum Glück sieht er noch älter aus.... lach)

0

Nicht automatisch, manche Menschen sind so veranlagt.

Das ist doch Klasse!

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Was möchtest Du wissen?