Kann man mit 55% Herzleistung (mit Schrittmacher) alt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hey.....  na sicher !

Soviel ich weiß, musst du versuchen dein Leben danach auszurichten. Alles ein bisschen weniger, nicht so viel Stress und Kräfte einteilen.

Manchmal kann eine noch so schlechte Diagnose auch ein wichtiger Wendepunkt im Leben sein. Versuche es positiv zu sehen. Ich selbst habe eine Muskelerkrankung und habe mich immer gefragt, ob ich damit gut durchs Leben komme. Und heyyy.... bin jetzt fast 50, habe 3 erwachsene (wohl geratene ;-) ) kids und bin rundum zufrieden.

Einschränkungen bedeuten nicht, dass alles keinen Sinn mehr hat. Ich weiß jetzt nicht wodurch deine Einschränkung der Herztätigkeit kommt, sicher hast du eine schwere Erkrankung erlitten. Versuche nach vorne zu schauen. DU lebst noch. Wie du dein Leben meisterst liegt in deiinen Händen.

Ich wünsche dir Kraft und Glück und Gesundheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich warum nicht wenn man nicht gerade jeden Tag Stress und viel Arbeit und ungesundes Essen nicht Rauchen kein Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr alt. Meine Mutter wurde mit demselben! Schrittmacher (ab ca. 60. Lebensjahr) 89 Jahre alt. Wichtig ist, daß du den Ratschlägen deines Arztes folgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Creditsharky 14.05.2016, 21:13

Lebt man denn durch das schwache Herz grundsätzlich kürzer als andere?

0
he1lan2 14.05.2016, 22:33
@Creditsharky

Nein, wenn man eben die vom Arzt festgelegten Regeln einhält.

Oft leben Leute mit einer "chronischen Minderleistung" eines Organs länger, weil sie gesünder und bewußter leben und sterben meist auch an anderen Ursachen

1

Was möchtest Du wissen?