Kann man mit einem Notenschnitt von 3,3 für die FOS angenommen werden?

2 Antworten

Bin FOS gegangen ohne Ausbildung.. Du musst halt "Glück" haben das nicht alle anderen einen besseren Durchschnitt als du haben ;)
Bei meiner Klasse ist er ungefähr 2,1 gewesen.
Das ist halt aber immer in jeder Stadt unterschiedlich (ist ja klar)

Wenn du die Ausbildung bestanden hast ist alles in Ordnung. Die FOS verlangt keinen Durchschnitt, nur einen Abschluss.(Realschule oder Berufsausbildung)

Ich mache grad meine Ausbildung zu Pflegeassistentin und will danach wahrscheinlich die 12 Klasse FOS-Soziales besuchen.Muss mich jetzt mit diesem Zeugnis bewerben,jedoch habe ich sehr Angst,das es nicht klappt,denn ich möchte umbedingt Soziale Arbeit studieren :/ schreibe aus Niedersachsen

0
@lovelove11

Ich weiß nicht wie es in Niedersachsen aussieht. Hier in Sachsen Anhalt würde ich jedem raten in die 11. einzusteigen, auch mit Berufsausbildung. Direkt in die 12. ist schwer, jedoch machbar. Die FOS beginnt immer nach den Sommerferien, für dieses Schuljahr ist es jetzt wahrscheinlich schon zu spät. Für das nächste solltest du dich im Winter bewerben bzw anmelden. Genauere Informationen sollten auf der Internetseite der Schule sein,

0

Weist du wie das Verfahren in Niedersachsen ist ? Verlangen die echt kein Durchschnitt ?

0

Ich werde mich auch nächstes Jahr bewerben,bin erst im 1.Ausbildungsjahr :)

0

Was möchtest Du wissen?