Kann man mit 2.500 monatlicher netto einkommen 250.000€ kredit aufnehmen?

4 Antworten

Also meine ausgaben sind nur miete 300 euro und mehr nicht

Naja die Banken rechnen dir Deine Ausgaben schon vor, und gehen davon aus das Du auch Essen und Trinken willst, und auf die Jahre gesehen Du auch Geld für Freizeitaktivitäten und sonstiges benötigst von Deinem frei verfügbaren Nettoeinkommen^^

Du musst selbst Banken anfragen.

0

Wenn Du von Miete sprichst, wäre es vermutlich kein Immobilienkredit mit Grundschuld - sondern ein Kredit ohne oder mit "weicher" Besicherung.

Da wären selbst bei bester Bonität und Einkommensverhältnissen kaum unter 5% Zinsen drin - was schon mal über 1.000 € Zinsen monatlich wären, und da wäre noch kein cent Tilgung dabei.

Die maximale Kredithöhe hängt von vielen Themen ab: Alter, Sicherheit des Einkommens, Verwendungszweck des Kredits (taugt das Gekaufte als Sicherheit?)...

Oft werden hier solche Fragen wegen aburder Luxusautos gestellt - für Autokredite dürfte es kaum mehr als 25.000 € geben - was ja auch schon fast ein Nettojahresgehalt wäre...

Was sind die Kredit Kriterien bei Millionenkredit?

Wollte hier mal fragen ob sich jemand mit dem Bankenwesen bzw mit krediten auskennt. Ich wollte in Immobilien Investieren im Wert von ca. 1,3 Millionen€. Dabei beläuft sich die monatliche Rendite/Mieteinnahme garantiert auf 10.000€. Jetzt ist natürlich die frage ob die Bank bzw. das Kreditinstitut einen solchen Kredit erlaubt und wenn ja unter welchen Bedingungen? wie hoch muss mein Eigenkapital sein? Wie gesagt die Mieteinnahmen sind garantiert da die Vermietung über die Genossenschaft läuft, somit also keine Probleme zu erwarten sind! Würde mich über konstruktive Kommentare freuen!!

...zur Frage

Eigenkapital beim Kredit?

Hallo zusammen,
Was ist bei der Bank, beim Kredit aufnehmen, als Eigenkapital zu verstehen?

Ist es der Beitrag den ich voraus zahlen muss? Wird er von der höhe des Kredites abgezogen oder hinzuaddiert?
Beispiel:

Ich möchte ein Haus für 200.000€ kaufen.
Habe ein Eigenkapital von 40.000€. Wird mir dann ein Kredit von
160.000€+40.000€ EK ausgestellt
oder von 200.000 + die 40.000€ EK

...zur Frage

Einen zweiten Kredit aufnehmen - Wie?

Guten Abend zusammen!

Ich habe auch mal eine Frage zum Thema Kredit:

Durch eine Musikveranstaltung 2012 wo ich draufgelegt habe, habe ich bei der Hausbank von mir (Sparkasse) einen Kreditvertrag abgeschlossen über 6.000 € mit 250 € monatlicher Rate bei 2 Jahren.

Eine neue Mitarbeiterin hat mir empfohlen diesen zu strecken auf 4 Jahre und hat mir für eine Reperatur zweier großer Geräte nochmal 3.000 € dazu gepackt (vor ca. 2 Wochen), also 9.000 € insgesamt auf 4 Jahre verteilt.

Nun ist leider der Fall eingetreten, dass ich im Februar nochmal 2.500-3.000 € brauche. Diese würde ich auf 3 Jahre laufen lassen.

Meine Hausbank kann da nichts mehr draufsetzen, da dies erst in 6 Monaten geht. Bei meiner Zweitbank (Volksbank) habe ich easyCredit angefragt, aber da ist mein TeamScore Wert schlecht.

Eine Anfrage bei der Santander Bank ergab, dass ich dort erst irgend eine "Ware" auf Rate gekauft haben muss, damit die mich für Kreditwürdig halten.

Kann mir eventuell jemand noch ein weiteres Kreditinstitut nennen wo ich mein Glück versuchen kann?

Dazu noch die folgenden Hinweise: - Kein negativ Eintrag bei der Schufa vorhanden! - Monatliches Einkommen (netto): 1.400 € - Montliche Fixkosten (Miete, Telefon, Handy etc.) rd. 450 €. - Habe als Nebenjob ein Gewerbe als Veranstaltungsagentur angemeldet - Über den Nebenverdienst durch das Gewerbe mindestens 500 € extra pro Monat - Über den Nebenverdienst gibt es leider keine Verbindliche Zusage, da keine festen Jobs. - Das Gewerbe läuft als Kleinuternehmer im Sinne § 19 Abs. 1 UStG.

Falls noch Angaben benötigt werden, bitte melden.

Für die Hilfe bedanke ich mich schon mal im Vorraus.

Gruß Stefan

...zur Frage

Kann man von der Bank 200.000€ Kredit nehmen, wenn man nur 1000€ Einkommen hat und keine Ausgaben?

Würde mich interessieren.

...zur Frage

Kredit ohne Einkommen aber mit Haus als Sicherheit?

Hallo,

mein Vater und ich befinden uns momentan in einer schwierigen Lage.

Er kann nicht arbeiten da er an den Beinen erkrankt ist und kaum laufen kann. Für eine nötige Operation fehlt das Geld und die Krankenkasse übernimmt nicht alles.

Ich selbst bin auch volljährig, habe aber momentan ebenfalls keine feste Arbeit und es fällt mir auch schwer einen zu finden da ich keinen Führerschein habe. (Und ohne das nötige Kleingeld natürlich auch keinen machen kann.)

Da langsam alle anderen Möglichkeiten keinen Sinn mehr ergeben haben wir uns bereits über einen Kredit unterhalten, nun wollte ich mal eure Meinung zu dem Thema hören, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.

Zuerst mal ein paar Fakten:

Meinem Vater gehört unser (großes) Haus (~280m² Wohnfläche auf 3 Etagen und dazu noch voll unterkellert.). Vergleichbare Immobilien in unserer Gegend wurden in den letzten Jahren für um die 320.000€ verkauft.

Wir würden gerne etwa 15.000€ Kredit aufnehmen um wieder auf die richtige Bahn zu kommen.

Mit diesem Geld könnte ich selbstverständlich auch meine Führerschein machen was mir die Möglichkeit geben würde einen harten, aber gut bezahlten Job zu bekommen.

Das ist natürlich viel Geld, allerdings muss man ja auch viel zahlen um das Haus am laufen zu halten.


Jetzt zur eigentlichen Frage:

Wie hoch denkt ihr sind die Chancen das wir diese Summe bekommen? 10.000€ sind zur Not auch noch in Ordnung.

Eigentlich will die Bank ja sicher gehen das es nicht zu einer Zwangsversteigerung kommt, eben durch den Nachweis eines fortlaufenden Einkommens. Andererseits können wir, sofern es denn klappt, auch in kurzer Zeit eine Menge Geld verdienen und damit den Kredit auf jeden Fall abzahlen.

Ein schlechtes Verhältnis haben wir zur Bank auch nicht, wir haben keine Schulden und haben noch nie einen Kredit aufnehmen müssen oder sind mir Zahlungen in Verzug gekommen.


Solltet ihr euch mit dem Thema auskennen, lasst es mich bitte wissen. :)

...zur Frage

Kredit von 2500 Euro

Hallo Alle zusammen!

Ich mach eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann und bin im 1. Ausbildungsjahr und habe ein Netto Einkommen von 520 Euro.

Und hier kommt meine Frage, ich würde, wenn es geht ein kleinen Kredit aufnehmen in höhe von 2500 Euro!

Funktioniert es oder nicht? Wenn ja, wo?

Ich war heute bei der TARGO Bank und die meinte ich brauch eine Netto Einkommen von 600 :( tolle Wurst!!

Danke Gruß Lukas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?