Kann man mit 20 noch Chinesisch lernen?

11 Antworten

Kommt auf die Disziplin drauf an! Wenn man nur Fernsehen schauen und zocken möchte, wird das wohl nix mit Chinesisch lernen.

Aber wenn man sich richtig reinhängt, kann man es auch mit viel höhrem Alter sogar neben der Arbeit lernen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bachelor in Sinologie und war schon paar Mal in China.

Kannst du auch in der Rente noch. Die Zeit des frühkindlichen Spracherwerbs hast du so oder so hinter dir. Jetzt gilt es, die für dich passende Methode zu finden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – staatl. gepr. Übers. und absoluter Sprach(en)nerd

Warum nicht? Wenn man sich für etwas interessiert, kann man viel erreichen.

Sogar im Alter ist es möglich, etwas neues zu erlernen.

Ja, meine Freundin ist Chinesischlehrerin und hat viele ältere Kunden. Banker und Industrieleute. Die sind alle über 20.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auch mit 50. Wenn man sich dafür interessiert, kann man das jederzeit tun.

Was möchtest Du wissen?