Kann man mit 18 oder 19 harz iv beantragen?

8 Antworten

In deinem Fall würde ich nie sagen geh Arbeiten, sondern geh zur Schule und mach nen Abschluss.

Prinzipiell ist es schwierig in deinem Alter Hartz4 zu bekommen, da normalerweise bis 25 die Eltern für dich aufkommen müssen.

Da deine Eltern nicht in Deutschland leben, könnte es in deinem Fall möglich sein. Allerdings würde ich an deiner Stelle auch nicht tatenlos zuhause sitzen sondern zu Schule gehen oder eine Ausbildung absolvieren. In diesen Fällen würdest du auf jeden Fall noch Kindergeld bekommen und könntest Bafög beantragen oder bekommst eine Ausbildungsvergütung.

Du solltest aber damit rechnen, dass es eine ganze Weile dauert, nachdem du Anträge abgegeben hast, bis du auch tatsächlich was bekommst

Wie soll ich denn meine schule machen wenn ich kein geld habe und habe in der 8 klasse aufgehört das ist unmöglich

0

ich erspare dir diesen Satz trotzdem nicht. du bist jung und kannst arbeiten selbst ohne gute Sprachkenntnisse, Helfer auf dem bau oder irgendwo am Band. Wo kämen wir denn hin, wenn alle jungen Männer mit 18 Hartz 4 beantragen würden. versuch mal Hartz 4 in der Türkei zu beantragen, geht das? Siehste, also nur 2 Möglichkeiten, entweder du gehst in Deutschland arbeiten oder bleibst in der Türkei.

Meine fresse wie soll ich denn arbeiten. Da muss ich ja 1500 euro verdienen um meine miete zu bezahlen und etwas essen zu können

0
@sinankara

Und diesen Betrag verdienst Du bei einer 40 Stundenwoche zum Mindestlohn brutto auch. Oder Du machst eine Ausbildung und erhältst, wie andere auch, Gelder aus Fördermitteln. Dann mußt Du halt mit weniger zurechtkommen. Nur hier rumsitzen und abwarten wird keiner finanzieren.

0
@wilees

Kann ich einen job finden ohne abschluss ? Wenn dann leiarbeiter also gutes geld meine ich es gibt jobs für 400 300 oder so aber damit kann ich nicht mal die miete bezahlen

0
@sinankara

ist aber wohl eher dein problem wenn du keine ausbildung und schlechte sprachkenntnisse hast. glaubst du der staat deutschland zahlt für alles?? manche glauben ja. versuchs halt in der türkei einen job zu finden.

gutes geld gibt es in deutschland für eine gute ausbildung. die hast du nicht und deshalb wirst du vermutlich auch in deutschland kein gutes geld verdienen. also versuche es besser in der türkei

1

Harz kann man nicht beantragen, sondern in dieses Mittelgebirge fährt man in den Urlaub oder z.Zt. zum Snowboarden.

Du kannst - Bedürftigkeit vorausgesetzt - ALG II nach dem SGB II beim Jobcenter beantragen.

Restgehalt und Harz 4 Zahlung im selben Monat?

Habe Restgehaltszahlung von Mai im Juni auf dem Konto. Mit der Harz 4 Zahlung im Juni komme ich über den Freibetrag. Kann ich beim Rechtspfleger eine Freischaltung beantragen, da ich ja Miete für Juli bezahlen muß und auch leben muß?

...zur Frage

Obdachlosigkeit,Tagesgeld,Harz IV?

Hallo,

ich würde gerne wissen,wie viel Tagesgeld die Obdachlosen pro Tag erhalten und warum sie kein Harz IV beantragen.

...zur Frage

Wird meine Hartz IV auch bezahlt bei Türkei?

In Türkei besser leben mit wenig Geld als in Deutscheland.

...zur Frage

Als Arbeitsloser / Harz IV-Empfänger Chance auf eine Partnerschaft?...

ich selbst bin (noch) nicht betroffen da ich mich noch in der Ausbildung befinde...allerdings, interessiert es mich einmal ob man speziell als Mann / Junge, insofern man denn von Harz IV leben muss die Chance hat, eine Partnerin zu "finden" welche es ehrlich mit einem meint...(da meine Angst, zukünftig eventuell arbeitslos zu sein nicht unerheblich ist)...

...zur Frage

Mit Harz IV wieder zu den Eltern ziehen?

Ich bekomme zzt. ALG2 und mein Kindergeld. Da ich noch keine Ausbildung habe, beziehe ich nur aus diesen beiden Quellen. Mein Plan ist es wieder zu meinen Eltern zu ziehen, aus persönlichen Gründen. Mein Harz IV würde dann "verschwinden" (richtig?) und ich hätte noch mein Kindergeld. Die Wohnung ist schon ab Ende August gekündigt und solange müsste ich noch Harz IV bekommen oder? Denn ich muss das das Jobcenter über meine Änderung meiner Lebenslange informieren. Ich habe jetzt Angst, da hier diese Frage schon Mal gestellt wurde, dass mir mein Geld schon eher eingestellt werden könnte, muss ja aber noch Miete und Strom bezahlen. Oder ist das Unsinn? Meine andere Frage wäre, würde ich vor dem Kündigungstermin zu meine Eltern ziehen und ich informiere das Jobcenter darüber, können sie dann meinen Eltern mein Geld anrechnen, sodass es passieren kann dass die mich unterhalten müssen? Beide gehen Arbeiten und haben keinerlei Bezug zum Amt. Eine dritte Frage von mir wäre ähnlich der zweiten. Ich werde ein Einstiegsqualifizierungsjahr noch dieses Jahr beginnen. Dieses wird über das Jobcenter vergütet. Diese Vergütung zählt als Taschengeld. Kann dies meinen Eltern angerechnet werden oder nicht? In welchem Bezug stehe ich als Person ohne Harz IV mit diesem Taschengeld zum Amt? Habe ich dann immernoch bestimmte Pflichten gebunden an das Amt oder nicht? Kann ich neben dem EQ -Jahr auch etwas dazu verdienen?

Schonmal vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Zahlt die Arge meine Wohnung?

Ich bin zur Zeit arbeitslos. Möchte gern eine eigene Wohnung, kann diese auch selbst bezahlen. Doch was ist, wenn ich keine Arbeit bekomme und dann Harz IV beantragen muss. Zahlt das Amt dann die Wohnung? Ich bin seit 3 Monate arbeitslos.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?