Kann man mit 17 noch einen Milchzahn haben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dass ist eher Unwahrscheinlich, wenn es ein Milschzahn wäre hätte er in der Zeit schon andere beschwerden gemacht so dass er wahrscheinlich schon längst gezogen worden wäre, dass könnte eher mit einem Weisheitszahn zusammenhängen. Würde mal zum Zahnarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin 16 und ich habe noch einen Milchzahn. Er ist nicht locker. Keine Panik es kann schon sein ansonsten einfach mal beim Zahnarzt nachfragen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein Milchzahn kann es eigentlich nicht mehr sein. Würde vorschlagen bald zum Zahnarzt zu gehen. Der soll sich das mal angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap ich hab selber noch paar Milchzähne wo sich jeder Zahnarzt wundert also keine Sorgen machen mach einen Termin beim Zahnarzt und lass dich abchecken ob es ein Milchzahn ist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wahrscheinlich ist es ein Weisheitszahn, kein Milchzahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Es ist auf keinen Fall ein Milchzahn.

Mit 17 hat man keine Milchzähne mehr.

Gehe mal zum Zahnarzt, vielleicht ist es ein Weisheitszahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Opa: letzter verlorener Milchzahn mit 50....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConnor
25.11.2015, 22:01

bevor was kommt: hatte nen defekt am daraufvolgenden Zahn soweit ich weiß. oder ich verhsue gerade was ._?

0

Ja aber als Kind sind mir die hinteren Backenzähne nie rausgeflogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?