Kann man mit 17 Jahren schon bei Edeka/Rewe einen Minijob haben?


21.04.2020, 22:58

Und arbeitet vielleicht hier selbst jemand als Aushilfe? Ist es körperlich sehr anstrengend oder denkt ihr es wär “wenn überhaupt” machbar wenn man einen nicht so guten körperlichen Zustand hat?

4 Antworten

Hallo,

du darfst generell ab 15 Jahren tatsächlich schon maximal 8 Stunden am Tag arbeiten. Also schon mal kein Problem.

Ein Nebenjob (450€ Bassis) kannst du dir glaube ich mit 16 Jahren suchen. Allerdings ob du schon an der Kasse sitzen darfst bezweifel ich.

mfg elias

Denke würde selbst eher nicht so gerne an die Kasse wollen, aber das wäre wahrscheinlich alles am besten absprechbar.

0

Mit 17 Jahren darf man Vollzeit arbeiten, eine Ausbildung machen oder auch einen Minijob, aber nicht, wenn man krankgeschrieben ist. Dann darf man nicht arbeiten.

stimmt nicht ganz man darf arbeiten könnte aber dann mit der Versicherung schwirg werden

1

Hay ja darfst du deine Eltern müssen den Vertrag dann mit unterschreiben. Du darfst 8 Stunden arbeiten dann hast/musst du eine Stunde Pause haben.... Also minijobs ist kein Problem. Am besten wenn du einen minijobs machen willst schau erstmal wie es. Mit 2 stunden so ist.

Wenn du unter 18 bist hast du noch Schulpflicht bzw Berufsschulpflicht. Wenn du nicht zur Schule kannst, kannst du auch nicht arbeiten.

Ich habe ein bestimmte Bescheinigung und bin sozusagen von der Schulpflicht frei, wenn man das so sagen kann. Habe ja auch meinen Abschluss extern gemacht. Aber bin ja trotzdem krankgeschrieben, deshalb weiß ich nicht ob man dann arbeiten darf.

0

Was möchtest Du wissen?