Kann man mit 16 einen Bandscheibenvorfall haben?

7 Antworten

Zuwenig Wasser, zu wenig Mineralien > Bandscheibenvorfall.

Scheint ein Trend zu sein, daß Midlife Erkrankungen schon bei Teenagern auftreten.

Ja man kann mit 16 einen Bandscheibenvorfall bekommen... Eine Freundin von mir hatten ihren ersten mit 15...

Gehe am besten zum Arzt

Gute besserung!

Ich kenne mich da zwar nicht mit den Symptomen eines Bandscheibenvorfalls aus, aber du kannst auch schon mit 16 einen Bandscheibenvorfall haben.

Erst Blasenentzündung, dann Nierenschmerzen, dann Nierenbeckenentzündung, jetzt wieder Blasenentzündung?

Schönen Abend euch allen. Ich bin 15 Jahre alt und habe seit Mitte 2016 regelmäßig Blasenentzündung. Ich hatte einmal eine Blasenentzündung, die sich dann zur Nierenbeckenentzündung entwickelt hatte, da ich zu wenig getrunken habe (meinte mein Arzt). Um diese Entzündung zu bekämpfen, habe ich Antiobiotiker bekommen, die auch geholfen hatten. Ich bekomme aber immer noch Blasenentzündung. Die ging eigentlich immer ohne Arztbesuch weg, da ich immernoch die Antibiotiker übrig habe. Nun ist es aber schlimmer. Ich habe wieder einmal Blasenentzündung seit gestern. Ich nehme die Antibiotiker fleißig, aber trotzdem habe ich Schmerzen beim Wasserlassen. Gerade musste ich wieder Wasserlassen aber nun kam ein wenig Blut mit dazu und jetzt habe ich wieder Schmerzen auf der Seite (also vermutlich Nierenschmerzen). Was tun? Oder was habe ich?

...zur Frage

Was ist das für ein Knorpel?

Also ich bin 13 und eine Junge und habe bemerkt das meine Brustwarzen sehr groß geworden sind . Das geht jetzt ungefähr 1 jahr so , ich war auch beim Arzt und der meinte das wächst. Ich habe unter meine rechten Brustwarze auch einen Knorpel oder Knoten der sehr weh tut . Wenn mir kalt ist ist meine Brust wieder normal . Bei der linken war auch so ein Knorpel aber der ist jetzt zum glück wieder weg . Ich habe meine Brustwarze auch gekühlt und gewärmt und dann hats nicht mehr so weh getan . Ich glaube dieser Knorpel ist angeschwollen weil ich immer auf der rechten Seite schlafe . Ich habe meine Schwester gefragt was das ist und sie sagte : "das hatte sie auch , das ist normal wenn man in der Pubertät ist " . Ich hoffe ihr habt gute Antworten , und NEIN ich habe kein Brustkrebs . Danke im Vorraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?