Kann man mit 15 schon Minijobs annehmen und ein wenig geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich ja. Wenn Du allerdings noch schulpflichtig bist, darfst Du nicht mehr als 2 Stunden täglich, , nicht vor dem Schulunterricht und nicht nach 18Uhr arbeiten. Für die meisten Minijobs dürfte das für Arbeitgeber zu kompliziert sein. Daher bleibt nur Zeitungen austragen, Hunde gassi führen und Babysitten.

http://www.nebenjob.de/ratgeber_nebenjobs/ratgeber1_4.html

Sonst hilft nur der persönliche Kontakt. Mein Sohn hat nach einem Schulpraktikum in einer Fahrradwerkstatt 2 - 3 x pro Woche ausgeholfen, weil er an seinen Downhill-Bikes auch immer selbst herumgeschraubt hat. Sein Kumpel hat vor allem am Wochenende Mc Donalds-Müll eingesammelt, den Kunden im Umkreis von 1 km weggeworfen hatten.

Kommentar von PferrerJonas
17.11.2015, 15:07

Ok danke :D

0

Was möchtest Du wissen?