Kann man mit 15 Jahren ein Girokonto eröffnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst grundsätzlich ein Girokonto eröffnen, du selbst bist aber im Handlungsspielraum des Kontos eingeschränkt, da du ja noch minderjährig bist.

Für so ein Konto müssen deine Eltern bzw. gesetzliche Vertreter dabei sein und damit eine übergeordnete Berechtigung innehaben.

Letztendlich wirst du nicht um einen Termin bei deiner Bank herumkommen. Einfach am Schalter einen Termin vereinbaren und alles Weitere wird dir dein Berater beantworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch mit 15 Jahren ein Girokonto bei einer Bank eröffnen. Ein Konto kannst du aber nur mit deinen Eltern einrichten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst, du gehst arbeiten.
Wenn du richtig arbeiten gehst (Ausbildung zählt hierbei nicht) mit einem Arbeitsvertrag bei dem deine Eltern unterschrieben haben, kannst du auch ohne bzw. Gegen den Willen deiner Eltern ein (und nur eins.) Girokonto eröffnen. Denn durch die Zustimmung dazu, das du arbeitest haben deine Eltern automatisch zugestimmt, das du ein gehaltskonto (girokonto) führen darfst (konkludentes handeln).
Das ist die Theorie.
Manche Banken, wollen trotzdem die Unterschrift deiner Eltern haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine kannst du das nicht. Das kann nur ein Erziehungsberechtigter für dich erledigen. Selbstverständlich ist das dann ein Guthabenkonto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber du brauchst die einverständniserklärung deiner eltern.

Unter 18 jahren kannst du alleine kein girokonto eröffnen. Es seidenn das hätte sich in den letzten 15 jahren geändert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht. Mit Zustimmung der Eltern und natürlich nur auf Guthabenbasis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mit der Einwilligung deines gesetzlichen Vertreters

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap. Geht soweit ich weiß ab 12 Jahren. Musst dann mit einem von deinen Eltern zur Bank und dort das Konto eröffnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?