kann man mit 14 schon die pille dannach nehmn, dass man seine tage verschieben kann?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das wird ein seriöser Gynäkologe nie tun, der Eingriff in den Hormonhaushalt ist einfach zu gross. Zudem ist gar nicht gesagt, ob sich die Periode aufhalten lässt und du noch mehr Blutungen hast als sonst.

doch, wenn man sie in der zeit wo man seine tage bekommt einfach weiter nimmt bekommt man sie nich

Und die Nebenwirkungen sind Dir anscheinend völlig egal?

Rede erst mal mit Deiner Frauenärztin, was es für Alternativen gibt.

du kommst mit dem ein führen der tampoons nicht zurecht? ein bein hochstellen auf die klohbrille und dann einen MINI tampoo einführen -- den dann natürlich öfter wechseln . du kannst ja zu beginn ne always zusätzlich in die unterwäsche ienlegen , als sicherheit , bis zum sommer hast du dich ans einführen gewöhnt,hoffe ich .. die pille verschreiben zu lassen aus "bequemlichkeit" HMMM das wird ein verantwortungsvoller frauenarzt nicht machen -- mit gutem grund.kommt auch drauf an , wie lange du schon deine regel regelmäßig hast. pille bedeutet wachstumsstopp,, du wirst dann nicht mehr groß wachsen .sie bedeutet einen mormonellen eingriff in deinen körper -- die hormone , die der körper selber ehrstellen mußte , dei bekommt er jezt regelmäßig zugeführt -- das kann im anfang ein ducheinander geben -körper muß erst kapieren dass er jezt nicht mehr selber produzieren muß . was dann los ist, wenn du die pille in einem rutsch ohne pause durch nimmst, kannst du dir dann ja wohl denken , vor allem , wenn du wied ne pause machst -- nach dem urlaub. erwachsenen frauen machen das öfters -- kommen wohl auch damit zurecht-- aber mit 14 ist die hormonproduktion noch nicht so stabil und kann durch die pillen einnahme total durcheinander kommen .

geh mit deiner mutter zum frauenarzt oder ruf mal vorher bei einem frauenarzt an ob er eine sogenannte teenager sprechstunde abhält-- dort wärst du dann richtig aufgehoben .

und üb aber trotzdem mit dem tampoo, denn auf dauer ist es ja sowieso angenehmer .taste dich halt langsam ran -- mini - normal , dann groß bei starker regel und immer gaaaaanz tief einführen -- es gibt auch tampoos mit einführhilfen , vielleicht probierst du es damit mal -

http://www.ob-online.de/jforum/posts/list/172.page

gooogel mal selber unter --tampons mit einführhilfen -- dort findest du viele hinweise wie sie heißen und auch vom gyneklogen eine anwendungsanleitung

1

Rede mal mit deiner Frauenärztin, aber ich glaube, deine Argumente liefern keinen Grund, dir einfach die Pille zu verschreiben. Finde dich damit ab, das wird noch öfter passieren. Wenn du das schon vorher weiß, kannst du dich ja mit Material eindecken.

in deiner fragestellung steht "die pille danach" in deiner frage dann "die pille" du musst dir im klaren sein, dass die pille danach und die pille zwei völlig verschiedene dinge sind. die pille kannst du dir von deinem frauenarzt natürlich verschreiben lassen, musste dem ja nicht sagen, ob du gerade n freund hast. allerdings solltest du dir darüber im klaren sein, dass die pille kein bonbon ist sondern ne packung hormone. ob es mir das wert wäre, nur um meine tage zu verschieben? du kanst doch eigentlich ausrechnen, ob du deine tage im urlaub bekommst oder nicht? ansonsten: warum ist der urlaub denn gelaufen? tampon benutzen! damit kannst du alles machen. schwimmen, sport, strand. ich fühle mich dadurch nie eingeschränkt.

ich benutze aber keine Tampons sondern immer nur binden, ich krieg das mit dem Tampon nicht hin:(

0

@SweetCherryTree

Sorry aber mit 14 kann man echt Schmerzen haben weil der Körperzyklus sich noch einpendelt......

Da wär´ bei mir auch der Urlaub gelaufen. Und je nachdem wie stark man (in diesem jungen Alter) blutet, ist es wirklich unangenehm, weil man Angst hat, dass es sichtbar ausläuft.....

Denk mal an deine "ersten" Jahre zurück. Hast du nie unter die Jeans geschaut ob man was sehen kann???

Ich hab meine "erste" Zeit auch noch Binden benutzt und die sind echt sch.....

Klar sind die Hilfsmittel heut besser als vor 30 Jahren.....aber Teenager waren wir alle mal.

Ja sie hat sich etwas unbeholfen ausgedrückt....aber ich hab sie ja auch verstanden.

Und die Pillen (Hormone) sind heute auf junge Mädels abgestimmt, weil immer jüngere Mädchen Sex haben und schwanger werden können.

0
@DaRi40

Sie will doch erst im Sommer in Urlaub und bis dahin kann sie mit den Tampons noch üben, üben, üben. Dafür braucht man wirklich keine Pille.

0
@RosannaLena

Sorry, DaRi40 natürlich war ich mal jung, aber ich habe mir nicht mit 14 die pille eingeschmissen, um meine tage mal n weilchen zu verschieben?! finde ich gewissenlos. ich hatte anfangs auch wahnsinnig probleme mit tampons, das liegt aber einfach daran, dass man es nicht richtig macht. tampons sind für mich die tollste erfindung, die es gibt. ich finde binden total unhygienisch und widerlich und habs damals einfach immer und immer wieder mit tampons probiert, weil die einem das ganze sooo viel angenehmer machen und schmerzen hatte ich leider auch (bis heute) jedes mal recht stark, dagegen habe ich mir in der apotheke Dolormin für Frauen geholt, da kann man dann mal eine von nehmen, wenns ganz schlimm ist.

0

Man kann auch während der Tage ohne weiteres Baden gehen, wenn man einen Tampon einführt.

Als Teenager benützt man zunächst Minitampons. Manchmal geht es aber auch bereits mit den Normaltampons.

Wenn man rechtzeitig vor dem Schwimmen kurz zur Toilette geht und einen neuen Tampon einführt, kann man problemlos baden gehen.

Kein verantwortungsvoller Arzt würde Dir die PILLE DANACH verschreiben. Es handelt sich dabei um ein Präparat, das verhindert, dass ein evtl. befruchtetes Ei sich einnistet. Solche Medikamente bekommen beispielsweise vergewaltigte Frauen.

Derartige Präparate sind nicht zur menstruellen Urlaubsplanung entwickelt worden, sie müssen einen völlig anderen Zweck erfüllen!!!!

Appletree888 nimmst du denn schon die Pille??? In deinem Alter bekommst du bestimmt schon eine Pille auf Rezept verschrieben (zumindest eine Minipille).

Die kann dir schon mal soweit helfen, dass du deine Tage nur 2 oder 3 Tage lang hast statt die ganze Woche. Du wirst auch weniger Schmerzen haben.

Die Pille ohne Pause durchzunehmen ist in deinem Alter nicht sinnvoll, weil dein Zyklus sich noch nicht stabilisiert hat.

Aber es gibt bestimmt eine Lösung für dein Problem.......und wenn du zu einem Frauenarzt gehst (vielleicht kann deine Mama dich verstehen und begleitet dich) dann kann er (oder sie) dich beraten und alles nochmal gründlich erklären.

Und bevor du noch schwanger wirst......

Liebe Grüße

DaRi

danke:)

0
@Appletree888

kein Problem.....man muss ja nicht gleich Sex haben um die Pille zu bekommen.

Ich drück die Daumen, dass du eine verständnisvolle Frauenärztin findest.

Alles liebe und einen schönen Urlaub im Sommer.

0
@DaRi40

Ach ja. Hab was vergessen.

Die Pillenpause überspringen wie die erwachsenen Frauen (also die neue Packung direkt NACH der letzten Pille öffnen - deshalb fragst du nach dem DANACH, nicht?) wirst du auch irgendwann können.

Deine Mama nimmt das Zeug ja schon länger und hat auch schon Kinder.....da geht das dann. Mach ich auch, wenn mal ein Monat so gar nicht zu den "Tagen" passt.

Aber die nächsten Tage werden ganz schön unangenehm, wenn ich dann wieder eine Pause einlege.

Ist also nicht so doll.

Alles Liebe

0

Frag sie danach, die Pille sollte nur Zwecks Verhütung genommen werden, aber viele Ärzte verschreiben die Pille, leider auch so..

Bedenke aber das du in den ersten 3 Monaten Zwischenblutungen haben kannst ..

Also wie gesagt normalerweise solltest du es nicht machen, aber darüber musst du mit einer FA reden..

Wir sprechen aber von der Pille nicht von der Pille danach ;)

Ich rate dir versuche es einfach mit mini Ob's... üben..üben..üben .. irgendwann bekommst du es hin ;)

Liebe grüße Luna

Das hat aber mit der "Pille danach" nichts zu tun!

doch, wenn man sie in der zeit wo man seine tage bekommt einfach weiter nimmt bekommt man sie nich

0
@Appletree888

die Pille "danach" ist für "danach", falls "dabei" ein Ei befruchtet wurde, sich dieses nicht einnistet und abgestoßen wird - und davon bekommt man seine Blutung

1
@RosannaLena

ich weis, aber dazu fürt es auch, meine mutter und viele ältere freunde von mir haben das schon gemacht

0
@Appletree888

Na dann, geh zu deiner Frauenärztin und erkläre ihr das. Ich denke, dass du deine Pille danach nicht bekommst. Würde mich auch wundern.

1
@Appletree888

die pille DANACH ist so eine art "abtreibungspräperat". wenn mädchen sex haben, ohne zu verhüten bzw. das kondom geht kaputt oder sowas, dann rennen die mädchen zum frauenarzt und holen sich ganz schnell die pille danach. die kostet geld und ist n absolut krasser eingriff in den hormonhaushalt. dann kann es zu unkontrollierten blutungen kommen etc. hat nichts mit der ganz normalen antibabypille zu tun. mit der pille danach kannste deine tage auch nicht verschieben, das kannst du nur mit der antibabypille

1
@SweetCherryTree

Das scheint sie nicht ganz zu begreifen. Da hat sie mal was aufgeschnappt und liegt total daneben.

0
@Appletree888

@Appletree: Ich würde mich wundern, wenn du die Pille danach bekämst, weil die anders wirkt als du denkst. Deine Frauenärztin wird auch nicht damit einverstanden sein, dass du einfach mal deine Periode verschiebst wegen Urlaub. Du bist 14 und alles ist noch im Umbruch.

Und jetzt frage nicht wieder, warum mich das NICHT wundern würde.

0

Was möchtest Du wissen?