Kann man mit 14 jahren eine Thrombose haben?

5 Antworten

Was ist denn das für ein unmöglicher Arzt?  Es muss doch erstmal abgeklärt werden, ob du Thrombose hast. Das kann man schon beim Blut abnehmen feststellen.  Wenn du wirklich Thrombose hast, musst du sofort ins Krankenhaus, An Thrombose kann man sogar sterben.  Ich habe auch gerade Schmerzen in den Waden, es war auch Verdacht auf Thrombose  Meine Hausärztin hat die Schwester Blut abnehmen lassen, ich habe vorbeugend eine Thrombosespritze bekommen und dann habe ich eine Direktüberweisung zu einem Venenarzt bekommen. Direktüberweisung bedeutet, das ich sofort dran komme, nicht  erst einen Termin in ein paar Tagen bekomme. Der Venenarzt hat dann Ultraschall gemacht, bei mir ist es keine Thrombose. Wechsle den Arzt. Es ist unverantworlich und gefährlich, was der da macht.

Thrombosen sind normalerweise nicht beidseitig, sondern einseitig. Insofern halte ich es für eher unwahrscheinlich, dass du dauernd wieder Thrombosen hast.

Aber angesichts deiner Vorgeschichte würde ich trotzdem nochmal zum Arzt gehen und eine Untersuchung deiner Blutgerinnung machen lassen - und mit einiger Sicherheit darfst du dann später auch nicht mit Hormonen verhüten und musst auch in eventuellen Schwangerschaften besonders überwacht werden.

Oke danke für deine Antwort.. Das mit den Hormonen weiss ich, das hat mir meine Mutter auch schon mal gsagt.
Bei uns in der Familie leiden viele an dem Gerinnungs Gendefekt und ich muss mich jetzt auch Testen lassen.

0

Ja, kann sein.
Bin mit 14 operiert worden und musste Thrombose - Strümpfe tragen, da es halt ein Risiko auf Thrombose gibt.

Kann die Thrombose einfach verschwinden?

Hallo
Ich wollt mir die Pille verschreiben lassen aber musste zuerst zum Arzt gehen weil meine Mutter mal Thrombose gehabt hat. Dann musste ich dort Blut nehmen und leider fanden sie heraus dass ich Thrombose im Blut habe. Da ich jetzt die Pille wahrscheinlich nicht bekomme frage ich mich ob Thrombose einfach aus dem Blut gehen kann. Ich habe es noch nicht in meinen Beinen und Armen. Es befindet sich einfach in meinem Blut. ich wollte die Pille dringend weil ich wirklich schlechte Haut habe und die Pille die Haut verschönerten sollte. Meine Frage ist aber so kann es sein dass ich in 3-4 Monaten keine Thrombose mehr im Blut habe?

...zur Frage

Schmerzen in der Kniekehle nachm Dehnen?

Liebe Community, ich(16) habe an beiden Beinen eine verkürzte Achillessehne und deswegen Schmerzen beim Laufen. Nun hat mir der Orthopäde empfohlen meine Achillessehnen 4-6 Wochen morgens und Abends zu dehnen. Nun habe ich das schon 2 Wochen gemacht. Nun Spüre ich einen Schmerz/ziehen in meiner Kniekehle und habe das Gefühl, dass die eine Kniekehle dicker als die andere ist.

Meine Frage ist nun habe ich mir da was gezerrt oder sogar gerissen?

...zur Frage

Thrombose oder Magnesiummangel?

Hallo :) ich habe seit einer Woche immer wieder ein Ziehen (manchmal auch wie Nadelstiche) in der Kniekehle innen, welches dann auch mal an der oberen Oberschenkelaußenseite war. Vorletzte Nacht hatte ich dann ein Kribbeln in der Oberschenkelunterseite und nun habe ich an der Oberschenkelaußenseite oben eine Art Muskelkater wenn ich das Bein anspanne. Dazu muss ich sagen dass ich seit längerer Zeit Muskelzuckungen in beiden Beinen habe und hin und wieder Wadenkrämpfe. Das Bein ist nicht geschwollen, heiß oder verfärbt. Zudem habe ich die Payr/Meyer/Homans-Druckpunkte durchgeführt und empfinde dabei keinen Druckschmerz. Ich befinde mich am Anfang der Pilleneinnahme (jetzt vierter Blister). Nun habe ich tierische Angst dass es sich um Thrombose handeln könnte. Ich werde am Montag zum Hausarzt gehen falls sich die Symptome nicht verbessern. Jemand ähnliche Erfahrungen? Ich bin um jeden hilfreichen Beitrag dankbar.

...zur Frage

Schmerzen in der Kniekehle beim durchstrecken?

Ich hab momentan starke Schmerzen in der Kniekehle, es fühlt sich an als wäre es der Muskel. Wenn ich das Bein komplett durchstrecke zieht ein Schmerz von der Kniekehle aus, wenn ich dabei den Fuß anziehe wird es stärker. Genauso wenn ich mich auf das Knie setzten möchte, dann ist es am schlimmsten. Es kommt auch vor das es beim laufen (wenn es so weh tut) das das Knie nachgibt. Wenn ich länger stehe oder laufe geht es eigentlich. Naja ich kann ja nicht die ganze Nacht stehen. Hat jemand eine Ahnung was es sein könnte, der Termin zum Orthopäden ist noch hin und ich würde gerne wissen ob jemand eine Idee hat was es sein könnte. Dazu ich hatte das schon mal und es war damals auch keine Thrombose. Danke :)

...zur Frage

Was sind erste Anzeichen einer Thrombose?

Mir tun abends öfter mal die Beine ziemlich weh. Meine Mutter hatte früher auch Thrombosen. Wie merke ich, ob ich eventuell eine Thrombose habe?

...zur Frage

Immer Streit mit Mutter, was nun?

Ja Leude, ich streite mich jeden Tagmit meiner Mutter. Wenn ich einmal "Nerv nicht" sage, wird sie gleich sauer!:( Und das regt mich auf...was ist an einem "Nerv nicht" so schlimm?Ich meine ich habe keinerlei Schimpfwörter benutzt!

Und sie nimmt mir dann immer mein Handy für eine kurze Zeit weg. Ich bekomme das Handy wieder am gleichen Tag zurück, aber trotzdem. Meine Mom denkt immer sie kann mich rum kommandieren! Natürlich ich soll auf die Anweisungen meiner Eltern hören, aber man kann das ja nicht schließlich immer wenn man eine andere Meinung hat! Am Ende aber natürlich habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich weiß ,dass meine Mom auch ein schlechtes Gewissen hat nachdem sie mit mir gestritten hat. Oke ich sag manchmal nicht nur "Nerv nicht" sondern auch zum Beispiel: geh sterben, ich brauch dich nicht, niemand mag dich!:( Mir rutscht das einfach so raus. Und jetzt während ich das schreibe, muss ich anfangen zu weinen, weil ich so schlecht zu meiner Mom bin. Ich denk mir immer nachdem ich das zu ihr sage; oh man warum sag ich sowas...und das noch zur meiner Mom?! Ich bereue es selber immer hinterher sowas zu sagen, weil es ist schon seit Wochen so, dass ich das zu ihr sage, wenn sie mein handy weg nimmt. Ich will nicht, dass meine Mutter danach traurig ist. Das rutscht mir einfach so raus(immer)! Ich merke auch immer nach dem wir streiten und wir uns beruhigt haben, versucht sie sich bei mir einzuschleimen, weil sie bestimmt denkt, dass ich sie hasseeee! Aber das tu ich nicht. :( Kann mir jemand bitte helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?