Kann man mit 13 1/2 noch Klavierspielen und jazz-Dance lernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf jeden Fall, wie gut Du wirst, hängt auch von Deiner musikalischen Veranlagung und von Deinem Taktgefühl ab. Aber wenn Interesse da ist klappt's bestimmt. Sonst ist es für Hausmusik allemal Wert. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du kannst beides noch lernen,wobei das Klavierspielen ein wenig schwieriger ist - aber da Du ja schon einige Kenntnisse hast,sollte das kein Problem sein - ich würde auch eher zum Klavierspiel tendieren,da Du das ja immer weiter ausbauen kannst - um später auf Partys - Feiern u.s.w. zu spielen - und Dir damit sogar etwas verdienen kannst. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich! Zum lernen ist man nie zu alt. Im Gegenteil: Mich stört es sogar, wenn Eltern ihre kleinen Kinder von 6 Jahren oder so zum Geigenunterricht o.ä zwingen. Die Hauptsache ist, dass du Spaß daran hast. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, jederzeit! Ich denke es ist nie zu spät mit soetwas anzufangen. Viele gute Musiker oder Sportler habenauch in dem Alter erst angefangen. Wenn du es versuchst viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich kannst du das du kannst sogar mit 60 oder 70 des noch lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mann kanns auch noch mit 60 lernen dafür ist es nei zu spät :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?