Kann man mit 12 schon spenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das du dir da überhaupt sorgen machst erstens du bist 12 da kannst du sowie so nichts unterschreiben. Und wenn du wirklich dich Verplichten würdest zu Spenden müsstest du einen Vertrag unterschreiben und mit 16 ist man erst eingeschränkt Vertragsfähig also könntest du dich auch einfach weigern was zu Bezahlen du hast ja keinen Vertrag unterschrieben und selbst wenn wärst du noch nicht Vertragsfähig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 12 bist du sowieso noch vertragsunfähig also wäre es ungültig aber kommt halt auch drauf an gibst du etwas ab und musst unterschreiben ist es ja noch kein Vertrag nur die Bestätigung für die leute die gesammelt haben/sammeln dass sie etwas bekommen haben oder wie z.B. bei einem handykauf willst du etwas haben und musst vorher zahlen und unterschreiben würde das nicht rechtens sein an deine adresse wird jetzt auch nichts kommen außer vlt ein kleines "dankeschreiben" oder ein danke als kleines Geschenk -gibts aber nicht mehr allzu oft- kommt drauf an für was du auch unterschrieben hast- dass vlt mal werbung kommt was aber eher unwahrschein ist aber gibts ja auch wie gesagt kommt drauf an für was die Unterschrift war-
Verpflichtet hast du dich zu nichts da du ja erst 12 bist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12cookie12
01.03.2016, 20:53

Also diese Damen waren auch sehr seltsam.... Sie haben meiner Freundin an den Haaren rumgespielt und so und ab da an habe ich auch aufgehören zu schreiben und wir sind weg gerannt

0
Kommentar von Caballero14
01.03.2016, 21:03

okay?! hoffen wir mal dass es nichts mit Kriminalität zu tun hat was jetzt vlt schon weit hergeholt ist aber naja... deine lehrerin stand doch dabei oder hab ich das jetzt schon wieder in falscher erinnerung?! xD was hat sie denn dazu gesagt?-wenn sie dabei stand

0

Brauchst keine Angst zu haben, ihr seit unter 14 also müssten eure Eltern wenn schon unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man ! Wurde auch schon von Leuten in der Fußgängerzone angesprochen. Die wollten aber dann das man ihnen nach der Unterschrift dann als Spende nen Geldschein in die Hand drückt ! An deine Adresse wird nix geschickt ! Da brauchst Du keine Angst haben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?