Kann man mir bei meinen Problemen helfen ;(?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-du kannst zu einem Arzt gehen und es mit ihm besprechen
             Oder
-du stellst dich deinen Problemen das heißt : das du auch ruhig zeigen kannst ob du glücklich oder traurig bist. Lass die anderen wissen wie es DIR geht. Du kannst dein Mitgefühl zeigen indem du dich in die Situation der Person versetzt dann siehst du ja wie es ist und vielleicht fällt es dir dadurch leichter. Werde einfach lockerer und denk positiv auch wenn es dir schwerfällt. Klar diese "Tipps" hören sich lächerlich an aber wenn du andere auf dich einlässt damit die dir auch helfen und du auf andere zugehst wird das schon klappen. Es dauert aber natürlich. Wenn du dich bei dieser Person unwohlfühlst dann Lass diese Person gehen. Sprich doch mal mit deinen Freunden oder Familien über dein Problem. Das ist dann der erste Schritt: du öffnest dich jemanden. Klar verstehe ich es auch das du schnell nervös wirst bei fremden oder auch bei bekannten Personen. denk an etwas schönes an schöne Erinnerungen und nicht an deine Nervosität.
Guck in den Spiegel und sag mehrmals und laut dass du es schaffen wirst, das du nicht nervös bist, du stark bist und du dich anderen Personen öffnest.
Viel Glück :)

Dir geht es wie sehr vielen, ich glaube sogar die meisten haben dieses Problem. Finde einfach einen Weg, wie du deine Gefühle zeigst und achte nicht so sehr drauf, was die anderen über dich denken. Du darst auch gerne mal schlecht drauf sein.

Dafür gibt es Fachärzte oder die Familie.

Was möchtest Du wissen?