Kann man mich im Nachhinein trotzdem anzeigen?

3 Antworten

Meiner Meinung brauchst du dir keine Sorgen machen.

Anzeigen kann sie dich natürlich. Sogar ohne Namen (Anzeige gegen "Unbekannt"). Vielleicht gibt's dort auch Kameras ...

ABER

der subjektive Tatbestand des § 242 StGB erfordert die "Absicht rechtswidriger Zueignung". Das bedeutet, du musst zum Zeitpunkt der Wegnahme (das Einstecken der Zigaretten) in der Absicht handeln, die Sache (Zigaretten) dir selbst oder einer dritten Person (Freundin, Bekannte, Eltern, ... egal halt) rechtswidrig zuzueignen (also dem verschaffen wollen).
Da du das nicht vor hattest und dein Verhalten plausibel erklären kannst, wird dir niemand den Diebstahl oder den Versuch "anhängen" können. Im Handy läßt sich doch der Anruf (egal ob angenommen und verpasst) nachvollziehen.

Nein, kann sie nicht, denn du hast zum einen gar kein Diebstahl vollendet zum anderen ist ja auch klar, dass du überhaupt nichts stehlen wolltest.

Ich pack meine Einkaufssachen manchmal auch in meinen Rucksack und dann an der Kasse wieder aus, wenn ich keinen Wagen mit mir rumschleppen will und mir ist auch nichts dabei passiert, außer das ich drei mal erklären musste, dass ich Diebstahl nicht nötig habe

Das Problem ist jedoch, dass es wirklich nach Diebstahl aussah. Aber wie schon gesagt habe ich mich auch entschuldigt und mich bedankt dass sie mich (hoffentlich) nicht anzeigt. Sie hat aber nicht gesagt dass sie mich nicht anzeigen wird. Aber die fand die Entschuldigung positiv. Denkst du, wenn sie mich anzeigen wollen würde, würde sie etwas sagen als ich mich bedankt hatte, dass sie mich nicht angezeigt hat?

0

ich denke du kannst beruhigt sein, wenn du dich sogar nochmal entschuldigt hast und sie es angenommen hat :D

Das Problem ist jedoch, dass es wirklich nach Diebstahl aussah. Aber wie schon gesagt habe ich mich auch entschuldigt und mich bedankt dass sie mich (hoffentlich) nicht anzeigt. Sie hat aber nicht gesagt dass sie mich nicht anzeigen wird. Aber die fand die Entschuldigung positiv. Denkst du, wenn sie mich anzeigen wollen würde, würde sie etwas sagen als ich mich bedankt hatte, dass sie mich nicht angezeigt hat?

0

Ist das gerechtfertigt seitens der Chefin?

Ich arbeite in einem Kiosk. Es war ein Mädchen da dass sah aus wie 14 und wollte Zigaretten kaufen. Ich verweigerte es ihr. Es fing an damit dass sie mich beschimpfte mit Blödmann. Dann ging das so hin und her bis wir beide auf 180 waren. Es war sehr laut und die Chefin kam schon , weil ein Kunde sich wegen dem Streit beschwerte. Folgendes hat sie dann mitbekommen. Ich sagte zu ihr dass sie nach Schee stinken würde und deshalb den Laden verlassen soll und das lautstark. Dann Ohrfeigte sie mich dass es schön schmerzte .. .

Ist das gerechtfertigt was sie tat ? Daraufhin schmiss sie mich aus dem Laden ( bin, jetzt war ich dort Aushilfe ) und gab dem Mädchen Hausverbot. Und mir auch, sie sagte ich darf mich nichtmal als Kunde mehr in den Laden kommen !!!

Ich persönlich habe mich dann vor der Tür, wir hatten uns beide beruhigt, gegenseitig entschuldigt und das Thema war dann für uns erledigt. Aber jetzt haben wir beide dort Hausverbot ??

...zur Frage

Mittäterschaft beim Diebstahl im Kaufhaus

Ich bin mit einem Freund ins Kaufhaus dort wollte er etwas klauen. Ich wollte ihn davon abhalten aber er wollte sich nicht davon abringen lassen. Ich habe mich von im entfernt und nach einiger zeit kam ich wieda zu ihm kam verstautet er den gegenstand in seiner hose ich hatte ernst nichts gemerkt doch dann sagte er es mir ich wollte ihn erneut davon abringen doch er wollte es durchziehen wir gingen durch die Kasse und dann kamen auf uns die detektive zu und batten uns mit zu kommen . Wir sollten unsere Taschen leeren und sie fragen uns nach den Personalien. Er klärte uns auf das mein Freund eine Anzeige bekommt und 1 Jahr Hausverbot. Doch dann sagte er mir das ich auch "nur" ein halbes Jahr Hausverbot bekäme. Ich dementierte das ich ihn versucht hab ihn davon abzuhalten und mich deshalb auch entfernt habe. Er meinte ich habe mich als Mittäter schuldig gemacht.

Nun meine Fragen:

1.Ist das gerechtfertigt das ich ein halbes Jahr Hausverbot bekomme ? 2.Was passiert wenn ich den Laden trotzdem getrette uns sie mich sehen?

...zur Frage

Trotz hausverbot einkaufen gehen?

Hallo ich habe ein hausverbot bei Rewe wegen Diebstahl na ja ich wollte halt etwas klauen was ich nicht machen könnte deswegen habe ich alles wieder zurück gelegt ohne zu merken dass ich beobachtet wurde ich habe halt ein Hausverbot bekommen keine Anzeige und wir haben nicht Nach name oder sowas gefragt die meinten dass ich dieses laden zwei Jahre nicht betreten darf und ich gehe eigentlich öfters mit meinem Vater einkaufen und von Rewe ich möchte es halt nicht mein Vater erzählen nicht wegen mir aber ich will nicht dass er traurig wird meine Frage ist wenn ich jetzt mit ihm wieder in dieses Laden einkaufen gehe Unterputz von meine Winterjacke ziehe werden die es trotzdem merken ich habe ja mein Name nicht gesagt und nur zwei haben mich gesehen

...zur Frage

Mit 16 Kondome geklaut im wert von ca.10 Euro -Welche Strafe erwartet mich jetzt?

Ich habe im Kaufland Kondome im wert von 10 Euro geklaut & wurde dabei erwischt ,der Ladendetektive hat die Personalien aufgenommen & die Polizei gerufen .

Er hat mir dann 3 Monate Hausverbot gegeben & wollte 50Euro Strafe haben.

Der Laden hat Anzeige erstellt aber die Polizistin hat gesagt das die Anzeige wahrscheinlich fallen gelassen wird, weil ich generell eine weiße weste habe & noch nie bei der Polizei aufgefallen bin ..

Ich war also im Register noch nicht vermerkt...

Als ich dann meiner Mutter davon erzählt habe hat sie von definitiven Sozialstunden geredet & vilt sogar vom ''JUGENDBAU''..

Nun meine Frage .. Kann es sein das in meinem Fall wie die Polizistin gesagt hat die Anklage (Anzeige) fallen gelassen werden kann & ich nur die 50Euro Strafe bezahlen muss oder wie meine Mutter sagte das ich definitiv sozies machen muss oder vilt sogar dafür ab gehe ?

Was kann im aller schlimmsten Fall passieren & wann bekomme ich ungefähr post von dennen ?

Wenn die Anzeige fallen gelassen wird , kommt das dann in meine Strafakte oder doch nicht ?

Bitte Schnell Antworten ich mach mir echt Sorgen :/

Danke im vorhinein <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?