Kann man meinen Tinnitus behandeln bzw. ist das einer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey! ich w 25 .bei mir ist es genauso..ich höre auch das was du hörst was andere nicht hören!bei mir ist es wie bei dir in Stille aber auch nicht immer ist der Helle Ton da...wenn man sich de Ohren zuhält und in einem stillen Raum in sich hineinhört..nehm ich es war..ich weiß auch nicht ob das normal ist jedenfalls belastet mich das nicht weils ich schon so kenne^^ am besten ist aber du lenkst deine Aufmerksamkeit deinen wichtigen Dingen im Leben ..nicht das der Ton sich in dein Gehirn festspeichert und du ihn dann noch als quälend empfindest!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Tinnitus die BG Klinik in LU verschrieb mir ein Hörgerät ein "Masker",

nur Nachts wenn es zischt habe ich es nicht an.  Kann auch Zink mangel in der Ernährung sein oder die HWS.

Schau mal den Link

http://www.osteopathie.info/symptome/tinnitus/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Antwort bekommst Du beim HNO-Arzt nachdem er einen Hörtest gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach Tinnitus an. Wenn Du das schon lange hast, ist Er nicht mehr zu heilen. hab Ihn auch schon 25 Jahre und es stört mich nicht mehr.

Mehr Infos Dazu im Netz bei der Tinnitus-Liga


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?