Kann man Mein Kampf von Hitler irgenwo lesen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Derzeit ist das Buch noch nicht im freien Handel. Allerdings gibt es in Universtätsbibliotheken noch einige Exemplare davon, das sind die offiziellen. In so manchem Privathaushalt wir sicher noch ein paar Exemplare davon existieren.

Ab Mitte 2015 kannste das im Handel sicher kaufen. Sonst musst du Leute finden, die das Buch besitzen, frag doch mal in deiner Verwandtschaft nach. Gerade ältere Menschen haben öfter eins.

mein Grossvater hatte eines und hab da mal rumgestöbert nach 20min. hab ich das buch weggelegt weil es mir zu heftig war

0

du kannst es dir in bibliotheken ausleihen oder eben eine kommentierte fassung kaufen. Das buch ist in deutschland nicht verboten, jedoch werden keine nachdrucke mehr veröffentlicht. Du könntest es also auch kaufen, aber das kann ganz schön teuer werden.

ist nur eine kommentierte fassung;)

0

"Mein Kampf" wird Schulbuch - Spiegel Online

www.spiegel.de › SchulSPIEGEL › Wissen › Adolf Hitler

  1. Apr. 2012 – Soll Hitlers "Mein Kampf" in den freien Verkauf? Ab 2016 wird sich das nicht verhindern lassen, dann verliert Bayern die Urheberrechte an dem
0

Ich würde gerne das Original lesen und nicht eine kommentierte Ausgabe, aber trotzdem Danke :)

0

Ich würde gerne das Original lesen und nicht eine kommentierte Ausgabe, aber trotzdem Danke :)

0

Der Besitz des Buches ist nicht strafbar, man kann das Buch z.B. auf Militaria-Börsen frei erwerben. Empfehlenswert sind kommentierte Ausgaben, u.a. in vielen Universitäts-Bibliotheken zu finden.

Das Buch selbst ist nicht illegal, du kannst es offiziel kaufen. Da es nach 60 Jahren keine Urheberrechte mehr gibt, kannst du es vermutlich auch legal runterladen, bin mir da aber nicht sicher.

Kann dich da gut verstehen. Hab es auch gelesen, zwar noch nicht ganz, aber hab kein buch fertig xD Selbst, wenn du die Überzeugungen aus diesem Buch teilst, ist doch deine Meinung und da hast du ein Recht drauf. Für die heutigen Menschen ist es wohl von der Sprache von Wortwahl her etwas schwerer zu verstehen und zu lesen, vor allem wenn man noch eine Ausgabe in Altdeutsch hat. Aus den USA gibt es schon neuere Auflagen.

Schäbig finde ich es nicht, man darf es halt nur nicht Oberflächlich betrachten.. Ich muss da vergleichsweise an Sarrazin denken! Das Buch wurde auch schlecht gemacht. Allerdings wurden damals nur aus dem zusammenhang gerissene provozierende Passagaen vorgetragen und das gegenüber einer Bevölkerungsgruppe, die sich eh über jeden Dreck aufregt ohne ihn zu hinterfragen. Klar das man dann im Fernsehen irgendwelche Gestalten sieht, die Sagen das Sarrazin schei*e ist, aber kaum einer weiß das diese Gestalten überhaupt gar kein plan haben was der Demographische wandel überhaupt ist. Schlussendlich werden dort nur Fakten genannt.

Also sagst du das Adolf Hitler völlig recht hatte und das seine Rassenideologie gut ist? Du weißt schon was passiert ist? Million Leute gequält und hingerichtet. Les mal bitte Sachen über Auschwitz, Josef Mengele, SS und SA nach. Dann hast du UNGEFÄHR ne Ahnung davon was er getan hat und warum es nicht gut ist. Sofern du natürlich geistig dazu fähig bist. Nazis haben immerhin eine Intelligenz, die zwischen der eines Goldfisches und einer Walnuss pendelt.

0
@Supermuffi98

Du zählst doch eindeutig zu der im vorherigen Kommentar erwähnten Gruppe xD Ich wusste irgendeiner musste mit der Nazi-Keule kommen.

Ich sage nicht das er völlig Recht hatte, doch du interpretierst es rein.

Ich habe gesagt das Sarrazin in seinem Buch nur Fakten nennt, was ich bei genauerer Überlegung besser definieren sollte, denn er interpretiert diese auch nach logischen Maßstäben und nicht nach gesellschaftlichen.

Ich bin es gewohnt von Propaganda verblendeten Idioten als dumm dargestellt zu werden, jedoch kann ich diesen Subjekten versichen das sie in einen Verbalen Gefecht unbewaffnet sind.

Ja solche wie Mengele will ich nicht bestreiten, die gibt es aber überall. Zeig mir das Land das ohne Sünde ist.

Lies mal die Literatur der anderen Länder über diese Zeit und besonders die der Vorkriegszeit.. Holländer, Franzosen, Finnen, ENGLÄNDER... alle schreiben dasselbe, nur Deutschland macht eine Ausnahme.

Ja das mit den quälereien und den Hinrichtungen ist auch so eine Sache..  Dir ist aber schon bewusst das auch Deutsche Steuergelder dazu verwendet werden in den Östlichen Ländern Krieg zu machen? Wir wurden assimiliert und dürfen nun endlich wieder mitmachen, obwohl wir bisher nur die Waffen liefern durften... Schon ironisch und heuchlerisch, irgendwie.

Fakt ist, Deutschland hat den Krieg verloren und wenn du ehrlich zu dir wärst, würdest du einsehen das dieses Land voller Steuerzahlersklaven ist.

0

Ich glaube,beim Verlag Moewe kannst Du es bestellen.....

Ne ichg laub das giebts noch nicht als .pdf

Was möchtest Du wissen?