Kann man mehr eigene Runen haben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mir nicht ganz sicher, was du meinst.

Es gibt eben die einzelnen Runen, und es gibt Runenseiten, die eben ein Set aus ausgewählten Runen beschreiben.

Jede Runenseite besteht immer aus 9 Runen. 1 Keystone Rune, 5 normale Runen, und 3 Stat-Runen. Hier gibt es einige vorgefertigte Seiten, aber du kannst auch eigene erstellen. Du kannst insgesamt bis zu 10 Runenseiten haben.

Im Prinzip bräuchte man aber eigentlich nur eine, da es wesentlich besser ist, wenn man einfach alle Runen kennt und vor jeder Runde die Runenseite entsprechend dem Champion und dem Matchup anpasst. Es ist deutlich besser, immer in jeder Runde eine genau passende Runenseite zu haben, als zu versuchen, eine zu machen, die für viele Champions teilweise passt, aber für keinen so wirklich perfekt.

Alles gut wurde geklärt

0

Du hast eine gewisse Menge an vorgefertigten Runenseiten. Die sind für Anfänger recht geeignet.

Du kannst dir aber auch über den Shop weitere Runenseiten kaufen. Das kostet blaue Essenzen soweit ich mich erinnern kann. Dadurch kannst du schon mehrere Runenseiten vorgefertigt lassen. Zum Beispiel eine für Mages, eine für Assassine etc.

Allerdings benötigst du im Prinzip nur eine, die du vor jeden Spiel anpassen kannst. Wenn du dich auf der Runenseite auskennst, dann lernst du recht schnell welche Runen du auf welchem Champion und in welchem Matchup brauchst.

Du meinst Runenseiten, oder?

Zusätzliche Runenseiten kannst du dir im Shop kaufen.

Ja kann sein
ich weiß nicht genau wie das heißt

0
@Vincent865

Du meinst bestimmt Runenseiten.

Du kannst entweder nur mit einer arbeiten und die halt jedes mal wenn du was anderes spielst ändern (dafür musst du wissen welche Rune was kann und welche Runen für welchen Champion gut sind), du kaufst dir mehr Runenseiten oder du downloadest dir blitz.gg und importest die Runen immer.

Blitz schlägt dir immer Runen, Items usw. vor und wenn du die automatisch importierst stellt blitz das alles für dich ein.

1

Was möchtest Du wissen?