Kann man Megges wegen seinem Müll verklagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also MCDonnalds stellt ja an den Restaurants genügend Mülleimer zur Verfügung, damit haben die ihre Pflicht getan. Was die Leute mit dem Müll ausserhalb des Restaurantgrundstückes machen, geht die in dem Sinn nix mehr an.

MyEndlessLove 19.10.2010, 18:44

Jep, seh ich genauso. Die haben genug Mülleimer aufgestellt und müssen sich nur um ihren Bereich des Grundstücks kümmern...und das machen sie ja auch... Also no chance für deinen Dad... ;)

0

ein VErfahren wäre in diesem Fall hinfällig, da nur der VERURSACHER belangt werden kann.... stell dir vor, jemand sammelt daheim 100.000 Joghurtbecher der Fa. Bauer und "entsorgt" sie dann auf einem Feld..... niemand käme auf die Idee, die Fa. Bauer zu verklagen..... Wir haben eben das Verursacherprinzip, und das liegt beim Verbraucher in diesem Fall....

Also ich sehs eigentlich genauso wie deine Mutter... Schließlich sind es ja die Kunden die den Müll einfach in die Ecke werfen :/

KANN MAN NICHT , da sie den müll da nicht hingeworfen haben

Was möchtest Du wissen?