Kann man Magersüchtige in eine Klinik zwingen?

15 Antworten

Hallo XIVVIII,

Deine Eltern haben zwar ein Aufenthaltsbestimmungsrecht, dieses umfasst aber keine freiheitsentziehenden Maßnahmen wie die Unterbringung in einer Klinik gegen Deinen Willen.

Erst wenn Du eine Gefahr für Dich oder andere darstellst, kann ein Richter nach dem Psychischkrankengesetz Deines Bundeslandes die Unterbringung gegen Deinen Willen anordnen.

Mit einem BMI von gerade mal 15,4 bewegst Du Dich genau an der Grenze. Ab einem BMI von unter 14 wird die Magersucht lebensbedrohlich.

Ich denke bei Deinem BMI, wird aber jeder Richter die Unterbringung anordnen, wenn Du nicht freiwillig in die Klinik gehst. Bereits ab einem BMI unter 17,5 gilt man medizinisch als Magersüchtig. Normalerweise sollte der BMI bei einem Jugendlichen zwischen 19 und 24 liegen.

Insofern lautet die Antwort auf Deine Frage:

Kann ich etwas dagegen tun, oder muss ich dann wirklich dahin gehen?

Vermutlich kannst Du dagegen nichts tun, denn wenn Du nicht freiwillig gehst, musst Du damit rechnen, dass Deine Eltern/behandelnden Ärzte die Unterbringung in einer Klinik von einem Richter anordnen lassen.

Hat ein Richter erst einmal die Unterbringung angeordnet, erfolgt die Unterbringung meist auf einer geschlossenen Station. Das heißt, ohne Begleitung wirst Du die Station nicht verlassen dürfen.

Schöne Grüße
TheGrow

Danke, wenn ein Richter meine Unterbringung anordnet, könnte ich dann dagegen klagen? Auch wenn meine Eltern für einen Klinikaufenthalt sind?

0
@turnmami

Kann ich mich dann noch schnell umentscheiden und doch freiwillig gehen?

0
@XIVVIII

Erstens, welchen Erfolg soll denn eine Klage haben? Würden die Voraussetzungen für eine Anordnung zur Unterbringung nicht vorliegen, würde der Richter die Unterbringung auch nicht anordnen.

Zweitens muss man für Klageerhebung volljährig sein, ansonsten müssen die Erziehungsberechtigten Klage einreichen. Meinst Du Deine Eltern würden gegen die Einweisung klagen?

Drittens hast Du gerade die paar hundert Euro übrig, die bei Einreichung der Klage zu entrichten sind?

3
@XIVVIII

Kann ich mich dann noch schnell umentscheiden und doch freiwillig gehen?

Nein, wenn der Antrag auf Einweisung erst einmal gestellt wurde, trifft der Richter auch eine Entscheidung

2

O.k. Du willst sterben verstanden . Ich finde es auch unfair und würde Dich wirklich in Ruhe lassen. Leider sehen das Eltern naturgemäß anders - sie lieben Dich (vermutlich zu viel)  auch wenn Du das absolut nicht glauben - verstehen willst.

Mein Sohn liegt aktuell mit zertrümmertem Kopf auf der Intensivstation eines Krankenhauses - Autounfall. Glaubst Du er hätte freiwillig sein Leben weggeworfen und sich für Krankheit entschieden ? Ich nicht .

Ich hoffe das man Dich nicht zwingen kann - Dein Leben, Deine Entscheidung. Vielleicht wäre es doch gut freiwillig dorthin zu gehen um das Leben zu überdenken - was hast Du eigentlich oder besser was hast Du zu verlieren ?.

Als "w 15" sind deine Eltern noch zuständig, also wirst Du so oder so hin müssen - warum dann nicht besser freiwillig ?

Das mit Deinem Sohn tut mir leid. Ich will aber nicht sterben, ich habe nicht vor, noch mehr als 1kg abzunehmen.

0
@XIVVIII

Das ist es halt Du willst nicht sterben, aber das, was Du deinem Körper antust, führt auf direktem Weg genau dorthin .

Warum wendet man sonst so vo viel Geld auf um Menschen wie Dich zu retten ? 

Wie gesagt ich würde Deinen Willen respektieren.  

1

Mein beleid und wenn du religiös bist: möge Gott deinem Sohn und dir in jeglicher weiße helfen.

0
@AcutusA

Danke (er oder besser was von ihm übrig geblieben ist lebt) 

Übrigens bin ich nicht "religiös"  - ich glaube ohne Religion - was jedoch in dem Fall sicher nichts an der Situation ändert .

Ich finde es nur zum davonlaufen wenn körperlich eigentlich (noch) gesunde Menschen freiwillig ihrem Tod in die Arme laufen - während andere wirklich um ihr Leben kämpfen ....

2
@Huflattich

Ich möchte nicht viel weiter abnehmen, andere Magersüchtige nehmen viel mehr ab.

0
@XIVVIII

Das was Du möchtest verstehe ich - verstehe Du auch, dass dies genau das beinhaltet Dich zu Tode zu hungern - auch wenn Du es nicht glauben magst - wie sonst sollte man Dir antun wollen, Dich in eine Klinik zu stecken ?

0
@Huflattich

Weiß ich nicht, weil alle Geld verdienen wollen

0
@XIVVIII

Im Leben nicht  - die wollen Dir wirklich das Leben retten . 

So eine Klinik bekommt so oder so ihr Geld von den Krankenkassen dazu brauchen sie nicht Dich .

0

Wenn sich deine Lage noch weiter verschlechtert wirst du am Ende wohl oder übel sterben(je nach dem wie stark die Magersucht dich beinträchtigt).

Du musst das also erst mit dir selber ausmachen ob du deinen Eltern das antun möchtest. Schließlich wollen sie dir ja nichts schlimmes. Sie sorgen sich halt nur um dich und wollen dir damit helfen.

Tut man seinen Tod seinen Eltern (?) an oder entscheidet sich in dem Zustand nicht selbst dafür zu sterben - also tut "man es sich doch selbst an ". 

0
@Huflattich

Ich hab damit gemeint, dass sie sich überlegen soll ob sie die Trauer über die verstorbene Tochter  ihren Eltern antun möchte.

0

Wann komme ich in die Klinik (Anorexie)?

Hallo, ich bin 14 Jahre, werde in 3 Monaten 15 bin ca 1,71 m groß und wiege 47 kg. Ich möchte auf keinen Fall in die Klinik, deshalb meine Frage:

Weiß jemand wann (also mit welchem Gewicht bzw BMI) man in die Klinik kommt? Mein BMI beträgt 16.4.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Können die mich zwingen in die klinik zu gehen wenn ich mich weigere?

Können meine eltern mich ohne beschluss in die klinik stecken

...zur Frage

Wie ging es euch vor der Klinik?

Hey ihr Lieben,

ich werde bald stationär gegen Anorexie und Bulimie behandelt. Ich werde in den nächsten Tagen angerufen und dann wird mir der Aufnahmetermin gesagt. Wurde das bei euch auch so gemacht und gegen welche Uhrzeit wurde angerufen? Wie ging es euch vor der Klinik? Ich denke die ganze Zeit nur daran, dass ich bis dahin nichts essen darf, weil ich sonst zu dick für die Klinik bin. Das sage ich nicht nur so.. Ich nehme immer weiter zu und mein BMI liegt bei fast 20. :) Habt ihr sonst noch Erfahrungsberichte, die mir helfen könnten?

Liebe Grüße, Sina

...zur Frage

Klinik am Korso Jugendabteilung/Klinik für Essstörungen Erfahrungen?

Hallo, Ich muss Evtl. Bald in eine Klinik für Essstörungen/Anorexie. Ich bin 15 Jahre alt (Bmi 16,1)und es sollten dort auch andere Jugendliche in sein. Könnte mir da jemand eine Empfehlen? Und kennt jemand die Klinik am Korso? Wie sind die Zimmer der Jugendstation dort? Hat man ein eigenes Bad? Was ist mit Handy, TV? Wie läuft das da generell so ab? Ich würde mich über ein paar Antworten freuen. LG ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?