kann man lsa samen zermahlen und durch die nase ziehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es dir um die Übelkeit geht, kannst du es nach dem Schählen zermalen, es danach in Wundbenzin (reiner Alkohol, in Apotheke erhältlich) einlegen und danach mit einem Kaffefilter absieben. diesen Vorgang würde ich 2-3 mal wiederholen und immer mindestens 2 h lang einlegen. dadurch werden die giftigen Stoffe grösstenteils extrahiert.

danach kannst du es in Kabseln abfüllen und die beliebige Menge konsumieren. wird dir warscheindlich noch ein bischen mulmig im Bauch, allerdings wirst du wenn du es richtig machst (gibt nicht viel was man falsch machen kann)keine wirkliche übelkeit mehr verspühren.

es ist legidlich darauf zu achten, dass das Pulfer sehr fein gemahlen ist (Pfefferstreuer oder Mörser)

Natürlich kann man es durch die Nase ziehen. In Stämmen wo dies zu kulturellen Festen oder auch alltäglich konsumiert wird, wird es auch zermahlen bis es Pulver ist, dann kommt es in eine Art Bambusröhre und ein anderer pustet dem Konsumenten das Zeug regelrecht in die Lunge. Wie ein shotty nur ohne Rauch ;-)

echt jez ? :O

0

Was möchtest Du wissen?