Kann man Lichtgeschwindigkeit visuell dokumentieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kommt darauf an, wie groß dein Raum ist. Wenn dein Raum SEHR groß ist (in etwa die Entfernung Erde-Mond), könntest du die Lichtgeschwindigkeit mit bloßem Auge erkennen.

Wenn du einen Handelsüblichen Raum meinst: Momentan gibt es keine Kamera, die dazu in der Lage ist.
Es wäre allerdings (theoretisch) mit der heutigen Technik möglich, viele Slow-Motion Cameras so zu synchronisieren, dass Kamera 2 genau 0,0000000003 s nach Kamera 1 ein Bild aufnimmt, Kamera 3 dann auch wieder minimal danach und so weiter. Dann könnte man die Bilder am Computer zu einem super slow motion Film zusammensetzen und das Licht so visualisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das gibt es inzwischen. Das nennt sich Femtophotographie. Jedoch gibt es einige ungewöhnlichkeiten, da sich das licht mit lichtgeschwindigkeit bewegt und deswegen nach relativitätstheorie gleichzeitigkeut in unserem System nicht Gleichzeitig im System des Lichts ist. Das ist ziemlich interessant. Einfach mal bei Youtube nach femto(oder phemto?)fotographie suchen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lichtgeschwindigkeit beträgt bekanntlich rd. 300.000 km/s, da nutzt dir auch 'Super Slow Motion' herzlich wenig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasV
12.12.2015, 19:43

Guck mal unter Femtofotographie bei youtube nach ;-) es werden sachen ganz ganz ganz oft in superslowmo aufgenommen. Das Experiment wird identisch wiederholt und die Aufnahmen so getimet, dass man am Ende ein video erhält.

1

schau mal hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Kamara schafft gut eine Billion Bilder pro Sekunde haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?