Kann man lernen ohne Schlucken zu trinken, oder ist das bei den Menschen angeboren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Kumpel bei der Bundeswehr konnte das damals---Ich natürlich auch probiert,

bin gnadenlos gescheitert .Ob man es lernen kann ?--ich hab es dann gelassen.

VG pw

Hallo Tobilie. Dankeschön für den Stern.VG pw (-:

0

Keine Ahnung aber ich glaube ich kann es. Wenn ich krank bin und Halsschmerzen habe lasse ich das Wasser ohne schlucken runter laufen, das kühlt dann auch schön im gereizten Rachen.

Üben kann man das vlt indem man erstmal übt den Rachen zu öffnen. Wie wenn der Arzt in den Hals schauen möchte. Ich kann das auch ohne das er mit nem stäbchen die Zunge runterdrücken muss. Dann übst du vlt mit diesem "geöffneten Rachen" (keine Ahnung wie man es sonst beschreiben soll) das Wasser so tief wie möglich laufen zu lassen

Das ist denke ich eher schwer möglich. Wenn du schluckst spannst du die Rachenmuskulatur an. Es schließt sich eine "Klappe" die den Eingang zur Luftröhre verdeckt und den Magen freigibt. Das verhindert, dass Wasser in die Luftröhre gelangt. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das ist angeboren.

Was möchtest Du wissen?