Kann man lernen gut zu zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich würde sagen, nur "zeichnen" kann man mit relativ wenig Talent und viel Fleiß schon erlernen, ist eine Frage der Technik und Übung. (Mit Talent geht es allerdings mit Sicherheit schneller ;-)) Allerdings glaube ich, dass man was höheren Weihen betrifft, nämlich wirklich Kunst erschaffen und nicht nur etwas abbilden, durchaus auch Talent braucht. 

Talent alleine reicht nicht aus, ist aber auch nicht hinderlich. Das Handwerk kann man lernen. Man kann in Kursen lernen, welche Pinsel/Stifte, welches Papier, wie man Farben mischt, etc. - das handwerkliche am zeichnen/malen eben. Da gilt dann der Spruch: Übung macht den Meister. Den besonderen Blick dafür  - im Kopf das Bild eigentlich schon fertig zu haben - das ist das Talent.

Man muss KEIN Naturtalent sein, um zeichnen zu können! Das ist reine Übungssache. Das ist genau wie beim Sport, auf die Technik kommt es an! Und Übung macht den Meister. Klar, Leute die schon immer gut zeichnen konnten, haben Anfangs einen Vorteil. Aber die meisten (wie auch ich) ruhen sich auf ihrem Talent aus und werden von den anderen überholt.

Hey schönen Abend,

Es war auch eine Frage die ich mir oft stellte.Ich war auch grotten schlecht und habe es gelernt durch bewusste Wahrnehmung der Schönheit der Dinge und des Raumes in der Zeit. 

Es hat sehr viel mit Wahrnehmung und Perspektive  der  3 Dimensionen zu tun in der wir leben.Das Blatt hat 2 Dimensionen . Unsere Welt hat 3 . Stelle dir deinen Raum oder die Straße in der du lebst  auf einem Blatt Papier vor.

wichtig zu Beginn ist ein Gefühl für die Perspektive zu bekommen. Die Schönheit des Zeichnens ergibt sich durch die Übung.

Das war mein erstes  Bild nach dem ich meine Wahrnehmung trainiert habe.Zeichnen konnte ich damals so schlecht wie jeder andere

 - (zeichnen, Talent)

Das ist schon ziemlich gut gezeichnet. Hast du das von Mark Crilley abgezeichnet? Der hat nämlich ein Video mit genau diesem Auge :D

0
@Mony321

Ich habe mir das Video angesehen und die Technik des Illustrierens abgeschaut . Ich weiß noch an dem Tag haben sich meine Eltern getrennt und ich habe versucht mich abzulenken ...Ich war selber erstaunt wie gut mir das gelungen ist weil ich nie ein Gespür fürs Zeichnen oder fürs Auge hatte :D.

0

Also ich muss sagen (ich will jetzt wirklich nicht eingebildet klingen, ich hoffe ihr wisst was ich meine) das ich schon immer besser zeichnen konnte als andere. Ich erinnere mich das die anderen mich schon im Kindergarten immer bewundert haben und es jetzt noch tun, da zeichnen für mich schon seid ich klein war eine große Leidenschaft ist. Heute bin ich tatsächlich ziemlich gut geworden und verkaufe meine Bilder auch.
Aber ich bin der Meinung das man das auch lernen kann... Ich hab im Kindergarten ja auch keine Kunstwerke erschaffen, sondern einfach immer mehr dazu gelernt, bolis mache Leute heute meine Zeichnungen mit Fotos verwechseln (ich will wirklich nicht eingebildet sein :D)
Also viel habe ich durch tutorials im Internet gelernt, außerdem durch andere Zeichner, von denen ich mich hab inspirieren lassen und einfach gaaaaaaanz viel ausprobieren!
Das ist sehr wichtig, ich habe das meiste einfach gelernt, weil ich wirklich jeden Tag zeichne und alles mögliche ausprobiere.
Was auch hilfreich ist, ist im Alltag die Augen offen zu halten. Wenn bspw. gestern versucht hast eine Banane zu zeichnen, die aber nicht wirklich gelungen ist, und du dann im Supermarkt eine siehst, dann achte darauf was bei dieser Banane anders aussieht als bei deiner.
Achte einfach immer auf Details! Am besten hast du sogar immer ein Skizzenbuch dabei, wo du alles unterwegs reinkritzeln kannst, und wenn du wieder zuhause bist kannst du deine Skizzen als Hilfe benutzen.
Was auch wichtig ist: lerne deine Bilder schön zu finden. Wenn ich mit freunden zeichne, dann sagen sie immer, das ihre Bilder sooooo hässlich sind, obwohl sie genau wissen das es nicht stimmt. Ich habe gelernt, das ich meine Werke auch ruhig mal schön finden darf und dass ich auch mal stolz auf mich sein kann.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, wenn du noch fragen hast, dann frag ruhig ;) imd nicht vergessen: Übung macht den Meister ;)

Viel Glück

Du hast also im Kindergarten schon so gemalt das andere das mit Fotos verwechselt haben oder wie meinst du das . Denn ich konnte früher als ich klein war noch nicht fotogetreu zeichnen. Mittlerweile sind meine Zeichnungen schon richtig gut , aber ich zeichne nun keine maßgetreue potrait Menschen , da ich einfach finde das dies nichts mit seinem eigenen Stil zu tun hat.

0

Ein wenig Talent dafür sollte man schon haben, es kommt darauf an was du zeichnen möchtest, sonst gilt Übung macht den Meister.

Hallo :) 

Also ich denke mal,dass man zeichnen lernen kann...ich musste es mir selbst beibringen und ich habe vor ungefähr einem Jahr angefangen zu zeichnen ^^

(Ich bin 13 udn bei mir gibt es noch sehr viel zu verbessern,ich weiß....aber ich übe ja fleißig )

Das habe ich vor einem Jahr gezeichnet... - (zeichnen, Talent) Das letzten monat - (zeichnen, Talent) Das vor einem halben Jahr  - (zeichnen, Talent) Und an diesem Bild zeichne ich gerade ;) - (zeichnen, Talent)

Klar,du brauchst nur genug Übung.Schau dir doch zB YouTube Videos davon an oder versuche einfach Bilder abzuzeichnen.Wenn du das wiederholst,verbesserst du dich .(mach ich zB auch)

Fürs Erste ist es am Einfachsten Bilder abzuzeichnen.Später kannst du dann selber das zeichnen,was du im Kopf hast :)

vom vorteil wäre es natürlich ein naturtalent zu sein, aber man kann es auch durch leistung schaffen :) Besuch einfach mal einen Kurs, damit du die grundbegriffe / Grundtechniken kennenlernst und dann heißt es malen, malen, malen. Je mehr du malst, umso mehr fertigkeiten bekommst du :)

Würde ich jz nicht Zeichnen können hätte ich gesagt . das es aufjedenfall mit ergeiz zu tun hat .da viele die nicht zeichnen können genau so wie das mit dem Gesang und so ist selber von sich sagen das sie schlecht sind und dadurch frustrieren . und das wird ein langer weg für die . Man muss es wollen !

0

Man kann die ein oder andere Technik erlernen, aber man kann nicht den "Zauber" lernen. Dieses gewisse Etwas, das einen beim Zusehen zum Staunen bringt, hat man, oder hat man nicht. 

Üben oder mal nach Programmen suchen
Voraussetzung: spaß dran haben sonst wirds nichts

Kannst du dir natürlich beibringen. Guck mal im internet da gibt es Anleitungen wie man z.B gesichter malt etc.

Was möchtest Du wissen?