Kann man LEK´s bei zu schlechtem Notendurchschnitt wiederholen?

1 Antwort

Das kommt darauf an, ob die Schulleitung die Arbeit so genehmigt. (Sprechen wir von einer richtigen Klassenarbeit, oder nur einem kürzeren Test? Der ginge ja "nur" in die "sonstigen Unterrichtsbeiträge" ein.

Wenn euer Lehrer begründen kann, warum die Klasse durch seinen Unterricht theoretisch gut vorbereitet war, ihr aber, salopp formuliert, einfach nur ein fauler Haufen seid, dann kann die Schulleitung die so auch absegnen. Im Übrigen holen sich Lehrer in so einem Fall eh vorab die Zustimmung der/des Rektorin/Rektors.

Was möchtest Du wissen?