Kann man Leitungswasser in Schwäbisch Gmünd trinken...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also so arg weit weg wohn´ ich nicht von dir, und wir trinken Leitungswasser zwar nicht pur, aber in Form von Tee und Kaffee, und wir leben noch ;o) . Das Wasser an sich ist sicher prima. Es kommt nur immer auf die Leitungen an. Wenn dein Haus alte Leitungen hat, wo schon die Rostbrühe rauskommt, dann ist Wasser vom Lidl oder Aldi zum pur trinken sicher appetitlicher. Aber schädlich ist es sicher nicht. Deutsches Wasser aus dem Wasserhahn ist immer Trinkwasser. Auch im Remstal :o) .

Normalerweise kann man überall in Deutschland Leitungswasser trinken. Manches Wasser ist aber ziemlich verkalkt und schmeckt nicht. Musst mal probieren, wie das in Schw. Gmünd schmeckt.

Leitungswasser in Deutschland kann man immer trinken. Ob es Dir gefällt musst Du beurteilen, das Wasserwerk veröffentlich mit Sicherheit die Analyse im Internet.

Was möchtest Du wissen?