Kann man Leberkäs/Fleischkäs grillen?

6 Antworten

Auf keinen Fall!
Leberkäs enthält Natriumnitrit als Pökelsalz und bei der hohen Grilltemperatur können sich krebserregende Nitrosamine bilden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

ist absolut korrekt.

Das gilt aber nur für Leberkäs, der Nitritpökelsalz enthält, außerdem Kassler-Braten, Pökelhaxe etc. Übrigens sind auch Bratwürste hin und wieder gepökelt.

Man kann Leberkäs aber auch ohne diesen Pökel-Schrott zubereiten. Ich selber lasse mir meinen Wildschwein-Leberkäs von einem Metzger machen, da kommen nur Top-Gewürze rein incl. Meersalz.

Metzger sind größtenteils ewig Gestrige. Von gesunder Ernährung meist noch nix gehört. Pökeln stammt aus einer Zeit, als die Kühlmöglichkeiten noch nicht so optimal waren. Es geht auch anders...

0

Die hat man auch im jeder Salami Pizza

0

Das ist möglich.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich intensiv mit Körper und Psyche.

Ich würde es lassen..

Wieso soll das gefährlich sein???

Natürlich geht das. Das gleiche, wie in der Pfanne

Was möchtest Du wissen?