Kann man laptop Grafikkarte ändern lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Allerdings haben die meisten Laptops gar keine Grafikkarte, sondern die GPU ist direkt auf das Mainboard aufgelötet, und alle anderen Bauteile einer Grafikkarte auch, sodass hier ein Tausch nicht möglich ist.

Aber selbst wenn  eine echte Grafikkarte verbaut ist, ist dies zumeist nur, weil der Hersteller hier eine kleine Auswahl verschiedener GPUs anbietet, und daher der Laptop in Modul-Bauweise aufgebaut ist. Das findet man bei manchen Dell-Typen, dann ist die Karte aber auch sehr Modell spezifisch, und zumeist eine eher schwache Karte.

Daneben gibt es eine Quasi-Norm XMX-Grafikkarten, die in drei größen gebaut werden oder wurden, aber auch hier ist es eher eine Reperatrurerleichterung, bei einem Grafikfehler nicht das ganze Mainboard tauschen zu müssen, als hier eine Aufrüstung zu ermöglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selten, aber manchmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo das geht.

Akitio Thunderbolt2 PCIe Expansion Box


Ist nur etwas teuer. Für den Aufpreis kann man sich gleich nen Destop Pc hinsetzen.

Im Notebook selbst geht das auch. Wenn es eine extra Karte ist und diese nicht verlötet ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steini04
09.02.2017, 21:16

Ja es geht, aber nur sehr sehr sehr selten!

0

Wenn du eine Grafikkarte drin ist geht das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steini04
09.02.2017, 21:17

Du scheinst dich ja auszukennen^^

0
Kommentar von Renelos11
09.02.2017, 21:19

stimmt doch es sind doch nur Grafikchips drin

0

zu 99% NEIN .. nur ganz ganz wenige x tausend Euro Gaming Laptops haben eine steckbare Grafikkarte die man dann auch nicht austauschen kann weil es keinen "ersatz" dafür zu kaufen gibt ..

aber genau diese antwort könnte man auch binnen sekunden ergoogeln ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?