Kann man L-Thyrox auch lutschen?

5 Antworten

Nein, L-Thyrox sollte man möglichst nicht lutschen, weil bei der Tablette genau berechnet ist, wann sie eine bestimmte Wirkstoffmenge abgibt. Diese Berechnung gilt eben nur für´s Schlucken und auch für Mund und Speiseröhre ist es auf Dauer nicht gut, dem Wirkstoff komplett ausgeliefert zu sein.

Es gibt allerdings den Wirkstoff L-Thyroxin auch in Tropfenform. Sprich doch mal mit Deinem Arzt darüber, ob das für Dich nicht besser wäre.

Ich wünsche Dir alles Gute

Also ich hab es geschluckt und das war bestimmt richtig von mir, oder ?

0
@dievosrb

Ja, das ist absolut richtig. Steht aber auch im Beipackzettel!!!

Wichtig ist … das L-Thyrox täglich so ungefähr zur gleichen Uhrzeit auf nüchternen Magen einnehmen. Nur so ist garantiert, dass die Schilddrüsenwerte stabil bleiben.

0

Du meinst L- Thyroxin! Damit habe ich Erfahrung! Eine halbe Stunde vor dem Frühstück mit Wasser bringt das beste Ergebnis!

Ja, schmeckt aber nicht.

Sollte man aber auch nicht tun, weil der Wirkstoff beim Schlucken schneller über den Magen aufgenommen wird.

Leider eine recht falsche Annahme...

1
@CSSHM

Wenn Du es besser weißt, solltest Du Dich erklären. So bleibt es nur ein dümmlicher Kommentar.

0
@verreisterNutzer

Die sublingulae Applikation hat eine deutlich schnellere Resorptionskinetik. Weiterhin umgeht man damit zum Teil den First-pass-Effekt - die Wirkung liegt also sogar höher.

3
@CSSHM

Warum? Ich habe mir das mit dem Lutschen auch schon überlegt, da ich dachte, es gäbe eine schnellere Aufnahme über die Mundschleimhaut.

0

Was möchtest Du wissen?