Kann man Kurzzeitkennzeichen sofort bekommen?

2 Antworten

Du brauchst einen Versicherungsnachweis - und das Fahrzeug eine gültige HU.

Bei der Zulassungsbehörde stellst du einen Antrag auf das Kennzeichen, du bekommst es dort nicht. Es muss von einem Schildermacher hergestellt werden.

Weitere Voraussetzungen und Infos:

https://www.service-bw.de/leistung/-/sbw/Kurzzeitkennzeichen+beantragen-399-leistung-0

Das ist ja alles Mega umständlich. Wie soll man dass den alles miteinander in Einklang bringen ich muss ein Fahrzeug abholen und die faulen Säcke haben nur bis 12 Uhr mittags auf

0
@Gym80931996

Tja... Darum geht bei solchen Aktionen i.d.R. ein Tag Urlaub drauf.

Sei froh das du nicht in Berlin lebst, dort sind die Zustände viel, viel schlimmer!

0

Und wie soll ich bitte die HU nachweisen?

0
@Gym80931996

Der Verkäufer muss dir den Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) geben. Darauf ist der nächste Termin für die HU vermerkt. 

Außerdem hat er einen Prüfbericht erhalten. Wenn die HU bereits abgelaufen ist bekommst du kein Kurzzeitkennzeichen mehr und kannst das Fahrzeug auch nicht regulär anmelden -> zuerst zu TÜV, Dekra, etc. und dann zur Zulassungsstelle.

0

Reicht es nicht wenn ich online eine Versicherung abschließe und die evb Nummer bei der Zulassungsstelle vorzeige? Auf dem Handy

0
@Gym80931996

Die eVB kannst du auch einfach nur mündlich weitergeben. Ich rufe bei meiner Versicherung an, schreibe sie auf einen Zettel und gut. 

Ändert aber nichts daran das du alle Papiere und eine gültige HU brauchst.

0
@Gaskutscher

Kurze Korrektur:

Man kann auch ohne HU ein Kurzzeitkennzeichen bekommen.

Dieses gilt jedoch nur für den Landkreis? (Jedenfalls ein eingeschränktes Gebiet), der darf auch nicht verlassen werden. 

LG

0

Das Fahrzeug steht 100km entfernt! Wie soll man das bitte machen?
Warum ist das so umständlich

0
@Gym80931996

Du hättest vorher Infos einholen sollen. 

Was ich mache: Kein Kurzzeitkennzeichen holen. 

Letztes Motorrad:

Ich habe mir die Papiere geholt bzw. schicken lassen -> Zugelassen. 

Dann mit dem Zug zum Verkäufer gefahren und auf eigener Achse zurück.

Letzter PKW:

06er Kennzeichen vom Händler bekommen, damit heimgefahren und ihm dann per Post zugeschickt. 

Mit dem eigenen PKW zu ihm gefahren, welchen er in Zahlung genommen hatte.

0

Du brauchst eine EVB-Nurmmer für Kurzzeitkennzeichen, die Fahrzeugdaten (Fahrgestellnummer) und den HU-Bericht. Da reicht aber auch eine Kopie die dir der Verkäufer per Mail schicken kann. Sollte das Fahrzeug noch zugelassen sein, bekommst du dafür kein Kurzzeitkennzeichen.

Was möchtest Du wissen?