Kann man Kurzsichtigkeit selber heilen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt darauf an was die Ursache ist. Im Normalfall dürfte das was du dir Dachtest nicht so einfach gehen.

Der Grund warum man besser sieht als man eigentlich sehen kann ist das Gehirn. Es ist so etwas wie eine Brille ohne Linse. Es kann gewisse Fehlsichtigkeit, ausgleichen indem es das macht, was wir mit dem PC bei unscharfen Bildern machen, es verarbeitet die Daten und berechnet wie es aussehen müsste. Doch dieses Ausgleichen ist nur bedingt möglich und das eigentliche schlechter werden der Sicht, nimmt man bei schleichender Verschlechterung nur zögernd war, da man sich daran gewöhnt.

Sollte die Störung durch Psychische dinge hervorgerufen werden ist es Theoretisch möglich das es verschwinden kann. Ansonsten bei Körperlichen Faktoren hilft wohl nur Glück und das Hoffen auf eine Selbstheilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kurzsichtigkeit kann man nicht selber heilen, schon gar nicht mit einer falschen brille- wie schon jemand schrieb: der augapfel ist zu lang und den kriegst du nicht kurz. auch nicht dadurch, dass du mit einer falschen brille herumläufst, die das bild nicht auf die netzhaut, sondern dahinter wirft. beim erwachsenen verändert sich die sehfähigkeit auf die weite auch nicht besonders- das auge wächst ja nicht mehr.

dass sich bei deinen augen in den letzten jahren nichts getan hat, kommt sicher nicht davon, dass du nicht beim augenarzt warst. man geht zum arzt, wenn man probleme hat. hast du keins, brauchst du auch nicht zum arzt und keine stärkere brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist das auch so. In meinem Fall spielen aber auch noch andere Faktoren eine Rolle. Ich lese zum Beispiel viel und bin viel am Computer. Das lässt die Kurzsichtigkeit schneller voranschreiten. Seit ich mit dem Studium begonnen habe, brauche ich etwa alle zwei Jahre eine neue Brille  (bzw. neue Gläser). Seitdem verschlechtern sich meine Augen schneller als vor dem Studium. In meiner Familie tragen außerdem alle eine Brille (alle stark kurzsichtig) und bei allen werden die Augen mit den Jahren schlechter. 

Leider lässt sich da nicht viel gegen tun. In meinem Fall kommt zur Verformung des Augapfels auch noch eine starke Hornhautverkrümmung hinzu. Die ließe sich höchstens mit dem Laser korrigieren. Das sind eben anatomische/körperliche Ursachen, die man wohl kaum mit Sehübungen beheben kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich glaube nicht, dass man das selber heilen kann, da Kurzsichtigkeit dann entsteht wenn man einen verlängerten Augapfel hat und die Brechkraft der Linse zu groß ist, was zur Folge hat, dass das Bild ohne spezielle Brillen vor der Netzhaut entsteht.

Die Brillengläser, die du trägst sind Zerstreuungsgläser, die der Brechkraft der Linse entgegenwirken. Mit dem Alter nimmt die Elastizität der Augenlinse immer weiter ab, was zur Folge hat, dass zu immer stärkere Zerstreuungsgläser benötigst.

Ich halte es für unwahrscheinlich, dass du Kurzsichtigkeit heilen kannst, da du dafür deine Augäpfel verformen müsstest.

Endlich hat Bio lernen mal was gebracht :)

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann funktionieren. Ich habe es selbst probiert und konnte eine Besserung feststellen. Natürlich wird das jeder Optiker und Augenarzt abstreiten!
Im Internet gibt es entsprechende Anleitungen. Du brauchst dafür allerdings sehr viel Disziplin. In China (oder war es Japan?) ist es Gang und gäbe, dass Schulkinder am tagesbeginn diese Augenübungen machen und dort die Kurzsichtigkeit um einiges geringer ist als zB in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antigone001
08.12.2015, 11:41

dort die Kurzsichtigkeit um einiges geringer ist als zB in Deutschland

absolut falsch - wie kann man so etwas verbreiten ?

2
Kommentar von aseven79
19.12.2015, 14:41

Kommpletter Unsinn. Im asiatischen Raum sind die Menschen im Durchschnitt ausgeprägt kurzsichtig

0

Hallo Gamer

Augen- oder auch Sehtraining ist völlig nutzlos.

Du wirst dadurch nur dein Geld, jedoch keine einzige Dioptrie verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre ich in diesen 8 Jahren immer zum Augenarzt gegangen, wäre ich sicher schon auf 6 Dioptrien

und der zitronenfalter heißt so ..... weil er zitronen faltet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?