Kann man Kunstpädagogik studieren um kunsttherapeut zu werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du Kuntspädagogik studierst, wirst du Kunstpädagoge oder -pädagogin. Für Kunsttherapie gibt es spezielle Studiengänge, oft an privaten Hochschulen, was dann natürlich teuer wird. Frag doch mal beim Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie nach, die können dir bestimmt Hinweise zur Ausbildung geben: http://www.kunsttherapie.de/start.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?