Kann man Kunstblut auch in die Haare "schmieren?"

4 Antworten

Du kannst auch ganz einfach kunstblut selber machen mit Wasser Mehl und Lebensmittelfatbe und das kannst du dann problemlos in die Haare schmieren so als Plan b ;)

Keine Zeit selbst welches herzustellen leider...

0

Na dann war es das Risiko doch wert

Wenn du sie danach abschneiden willst, klar.

Erstens habe ich diese Frage vor 5(!!!) Jahren gestellt, also ist die Antwort evtl. Ein kleines bisschen spät und zweitens hat es problemlos geklappt und war einfach auszuwaschen. Sogar aus Klamotten.

0

Hmm...da hab ich keine Ahnung aber dazu muss vielleicht etwas auf der Packung stehn. Meinste du kannst nur auf ein zwei Haare draufschmieren und schaun obs weggeht? Weil Kunstblut hab ich noch garnet gesehn .. Hoffe konnte trotzdem helfen.

Auf der Bestellseite bei Amazon stand nur dabei, dass es sehr Hautversträglich ist, von den Haaren steht dort leider nichts, und ich schätze da es nur 18ml sind, wird auf der Verpackung auch nicht viel mehr draufstehen.. da ich nicht so lange Haare hab, wird es halt schwierig das zu testen.. müsste man evtl an einer Haarsträne ausprobieren und wenns nicht geht ist die ja dann auch dauerhaft rot xD

0

Was möchtest Du wissen?