Kann man Kunst auch ohne Abitur studieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, dann muss man eine besondere Eignung nachweisen. Das Verfahren dafür ist genau geregelt.

Für die Kunstakademie Düsseldorf - als Beispiel - findest du es hier beschrieben:

http://www.kunstakademie-duesseldorf.de/fileadmin/pdf-dokumente/FeststellungsordnungFreieKunst.pdf

Um dir einen allgemeinen Überblick über dieses Thema zu verschaffen, sieh mal in diese Seiten: ww.google.de/search?hl=de&q=Mappenberatung&meta=lr%3Dlang_de

Die treffendste Mappenberatung bekommst du an der Kunsthochschule deiner Wahl, dafür bieten inzwischen fast alle Kunsthochschulen eigene Termine an. Damit kannst du auch die immer zahlreicher werdenden kommerziellen Anbieter umgehen. Es gibt bis zu zehnmal so viele Bewerber wie Studienplätze.

Deine Arbeiten sollten nicht vorrangig technische Perfektion und schöne Kopien zeigen, keine Schul-Arbeiten, sondern Beispiele, in denen deine fantasievolle, ungewöhnliche, überraschende (also kreative) Auseinandersetzung mit einem Thema deutlich wird, so dass etwas von einer "künstlerischen Persönlichkeit" spürbar wird. Da kann es auch helfen, viele Künstlerbiografien zu lesen (einfach -> wikipedia), wo du erkennst, wie vielfältig die Wege der Künstler zur Kunst sein können.

Es lassen sich als "Denkrichtung" und "Leitfragen" andeuten:

Was berührt und bewegt dich im Inneren?

Was willst du der Welt mitteilen?

Was kannst du dem Vorhandenen als Neues hinzufügen?

Welche Wagnisse und Experimente hast du schon vorzuweisen?

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachoberschulreife plus Berufsausbildung plus Meister oder mehrjährige Berufserfahrung plus Prüfung, oder (in Einzelfällen) Begabtenprüfung!

Für ein Studium ist das Abitur oder ein Fachschulabschluss Zugangsvoraussetzung. Und da es keine Kunstfachschule gibt brauchst du wohl das Abi

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachoberschulreife plus Berufsausbildung plus Meister oder mehrjährige Berufserfahrung plus Prüfung, oder (in Einzelfällen) Begabtenprüfung!

0

Was möchtest Du wissen?