Kann man Küchenschränke und Geräte einzeln kaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eigendlich gute Gedanken aber du brauchst für alle E-Geräte auch dazu passende Frontverkleidungen um ein schönes Gesamtbild zu bekommen. Um alle Geräte einzupassen ist viel Handarbeit vonnöten. Wenn du all dies nachher bezahlen musst kann es sein dass du im Endeffekt mehr bezahlst als Küchen nicht vom günstigsten Diskounter beschaffst sondern von richtigen Küchenstudios die auch Qualitätsgeräte haben

Danke für den Stern :-)

0

Klar, Du kannst alles einzeln kaufen. Eine Einschränkung könnte es geben, wenn Du Einbauelektrogeräte kaufst, für die Du Fronten in Küchendesign benötigen würdest (z. B. Spülmaschine) - da kann ein passendes Dekor u. U. schwer zu finden sein.

Ich denke, beim Einzelkauf kannst Du Einfluss auf eine gute Qualität zum guten Preis nehmen. In der Fertiglösung könnten u. U. nicht so gute Geräte mit verbaut sein. Ich sag das jetzt mal so: der Küchenkorpus muss ja nur nett aussehen und rumstehen, da ließe sich die Qualität u. U. vernachlässigen - der Herd oder Kühlschrank soll das bieten, was ich möchte und zuverlässig funktionieren.

In der Regel sind unsere Küchengeräte genormt und passen von daher in Standardküchenelemente. Es gibt natürlich auch Sondermaße, aber das trifft doch eher auf Design-Elemente zu, wie z. B. einen freistehenden Kühlschrank, der ist dann schon mal 70 cm breit oder der tolle Dunstabzug eben 75 cm breit...

Sicher. Ich hab auch alles einzeln gekauft.
Du musst halt nur die Preise vergleichen - und dabei nicht vergessen, dass bei einer Komplettküche oft auch der Aufbau im Preis enthalten ist. Solltest du das nicht selbst können (z.B. Herd anschließen und Wasser), dann musst du das natürlich mit einkalkuklieren.

Hm, "Ich sag das jetzt mal so: der Küchenkorpus muss ja nur nett aussehen und rumstehen." Heute habe ich gelernt, dass dem nicht unbedingt so ist. 12mm oder 16mm. Saubere Schließmechanismen ohne knallen. Nen Metallrahmen um die Laden. Schubladen und Frontplatten mit einem Klicksystem abnehmbar. zB zur Reinigung.

Versiegelt oder eine Span-Kanten wo Wasser reinlaufen kann. Eben halt diese kleinen aber feinen Unterschiede. Einfach nur lasch verschraubt oder mit System zusammengesteckt...

Norm ja klar. Aber di frae ist ob der Neff herd xy im Möbelhaus soviel tuerer ist, dass dass selberbasteln lohnt. Ohne Garantie etc.

Nur auf Testsieger.de waren doch so einige Schnäppchen. Selbstreinigender Backofen mit Note Sehr gut für 586 €. Der Küchenmensch meinte die fangen bei 899 € an..

Ich beziehe mich nur auf die Frage: in unserer (kultivierten?) Welt kann man alles einzeln kaufen. Die beste Gütegarantie und den entsprechenden Service hat man jeweils beim Fachhandel. Also Möbel im Möbelhaus, Elektrogeräte beim Elektro-Fachhandel, HIFI beim Fachhändler usw... Es ist ein bisschen mehr Aufwand, alles einzeln zu suchen, lohnt sich aber letzten Endes auf lange Sicht wegen der anhängenden Garantien - im Geldbeutel. Viele Firmen haben sich auf bestimmte Geräte spezialisiert, wie Waschmaschinen, Gefrierschränke usw. Da muss man sich erkundigen. Das ist allgemein bekannt. Will hier keine Namen nennen. Ich jedenfalls habe samit beste erfahrungen gemacht - nach anfänglichen Fehlentscheidungen für Billigprodukte. Vielleicht musst Du Dich hier und da zwischen Qualität und Design entscheiden. Aber gute Küchenstudios können alle Wünsche zufriedenstellen. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?