Kann man Kuchen mit Olivenöl backen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Olivenöl hat einen Eigengeschmack. Ich würde es nicht tun, wenn es ein süßer Kuchen wird. Raps- oder Sonnenblumenöl ist geschmacksneutral. Das würde gehen.

Kann man machen, ich würde aber Sonnenblumenöl vorziehen, weil Olivenöl einen starken Eigengeschmack hat.

ich habe es ein mal gemacht-der Kuchen war nicht gut,er wurde dann in der Schlagsahne ertränkt.Rate ich dir dringend davon ab!

er wird unglaublich saftig , man sollte ein sehr hochwertiges öl also extra vergine dann hast du auch keine bitterstoffe darin und für den restgeschmack verwende ich zitronenschale. so mache ich meinen biskuit für meine italienische östertorte

Ja, das geht super! Wenn z.B. im Rezept 250 g Butter steht, dann nimm einfach 200 ml Olivenoel (also immer etwas weniger Oel als die Buttermenge in Gramm!). Gutes Gelingen und frohes Backen!

Ja, das kann man. Mein Kuchen hat mir aber nicht ganz so gut geschmeckt.

Kann man, ja. Ob's schmeckt, kann ich Dir nicht sagen.

geht wunderbar, ich hab es in Ermangelung Sonnenblumenöls selbst probiert

wenn es ein Kuchen mit Wurst, Tomaten und Käse ist ja, dann heisst das Ding Pizza!

Was möchtest Du wissen?