Kann man kriminellen "Verkäufern" im Netz das Handwerk legen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst es melden & bei Paypal irgendwie durch einen Käuferschutz das Geld zurück holen. 

Und sei beim nächsten Mal vorsichtiger. :) 

Kaufe lieber direkt bei kyliecosmetics & nicht bei ominösen Verkäufern. Ich denke der Artikel war eh Fake Ware. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustMarilyn
17.08.2016, 23:11

Habe nun von meiner Schwester erfahren, dass das Paket lediglich bei der Packstation lag und es mein Schwager heute abgeholt hat. Wenn das Paket, da es aus China stammt, bestimmt beim Zoll gelandet und nicht reklamiert worden ist, handelt es sich daher wohl doch um einen echten Lip Kit ? Gefälschte Ware wird ja vom Zoll entweder vernichtet oder dem Verkäufer wieder zurück gesendet.

LG JustMarilyn

0

mein Schwager hat vor einem Monat ungefähr für mich auf Ebay einen von Kylie Jenner Lip Kits bestellt.

Dann vermute ich, dass Dein Schwager auch die Zahlung per Paypal über ebay veranlasst hat. Er muss nun im Artikel an ebay einen nicht erhaltenen Artikel melden.

Sollte der gekaufte Artikel nicht mehr über ebay  in seinen Käufen aufzurufen sein, muss er über Paypal einen Kaufschutzantrag stellen, damit der gezahlte Betrag erstattet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich an PayPal wenden und über den Käuferschutz dein Geld zurück bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer Sachen aus China bestellt, muss mit längeren Lieferzeiten rechnen, da solche Sachen per Schiff (Sammelladungen per Container) geliefert werden und in Deutschland auch noch durch den Zoll müssen. Somit ist der Termin 16.08. nicht als bindend anzusehen.

Die Lieferung kann also noch kommen! Es ist allerdings möglich, dass du noch Ärger mit dem Zoll bekommst! Plagiate z.B. werden eingezogen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustMarilyn
17.08.2016, 16:41

Findest Du es nicht ein wenig seltsam, dass der "Verkäufer" von der Plattform entfernt worden ist ? Immerhin habe ich bereits über einen Monat gewartet.

0

Hat Dein Schweiger denn schon ein Fall bei Paypal zur Rückerstattung des Kaufbetrages eröffnet? Ich kaufe online nur via Paypal. Hatte einmal einen Fall, daß die Ware nicht geliefert wurde. Habe dann einen Fall bei ebay/paypal eröffnet und war ziemlich uberrascht von der Geschwindigkeit, mit welcher der Betrag wieder auf meinem paypal-konto gutgeschrieben war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
17.08.2016, 17:27

Sorry, falschen Pfeil geklickt.

0

Was möchtest Du wissen?