Kann man Krebs von der Sonne bekommen?

18 Antworten

Besonders schädlich ist die Sonneneinstrahlung für die Haut wenn man eine "schlechte" Ernährung hat. Man hat herausgefunden, dass Menschen, die oft raffinierte Öle essen mehr Hautkrebs bekommen und andere, die sich sehr gesund und natürlich ernähren und  trotz viel Sonne keinen Hautkrebs bekommen. Außerdem sind chemische und billige Sonnencremes schädlicher und krebsfördernder als die Sonne selbst.

Öl auf der Haut fördert Sonnenbrand.

Sonne ist wichtig, ein Heilfaktor sogar, aber in Maßen und nicht bei in der höchsten Mittagssonne. Auf keinen Fall Sonnenbrand!

Die Sonne alleine macht nicht direkt und nicht sofort Krebs. Hautkrebs ist eine Spätfolge, oft Jahre danach, wenn man viele schwere Sonnenbrände hatte. Jeder Sonnenbrand erhöht das Hautkrebsrisiko, daher immer gut eincremen und alle 2 Jahre beim Arzt einen Hautcheck machen lassen.

Ob die "Sonne" natürlich ist, oder vom Solarium, ist Jacke wie Hose und beides gleich gefährlich.

Olivenöl hat keinerlei Lichtschutzfaktor, damit riskierst du nur noch schneller einen Sonnenbrand.

Ja durch die Sonne ohne Sonnenschutz ist das Hautkrebsrisiko erhört. Solarium mag ich persönlich nicht. Es sieht unnatürlich aus und die Haut sieht nach Jahren auch nicht mehr aus wie die neuste. Von dem Trick mit dem Olivenöl noch nie etwas gehört. Ob du braun wirst oder weiß bleibst hat etwas mit deinem Hautton zutun und würde das auch nicht ändern. Natürlich ist immer am besten.

Solarium oder Sonne - Was ist bei gleicher erreichter Bräune ungesünder?

Angenommen, man will eine bestimmte Bräune erreichen (und angenommen es ist Sommer ;) und das Geld (für einen möglichen Solariumbesuch) spielt keine Rolle. Was ist dann unter rein gesundheitlichen Aspekten ratsamer? Solarium oder Sonne?

...zur Frage

Kann man Hautkrebs bekommen auch wenn man keinen Sonnenbrand bekommt?

Ist es eigentlich normal dass egal wie lange ich in der Sonne bin keinen Sonnenbrand bekomme. Kann ich trotzdem Hautkrebs bekommen oder nicht. Da sich der Körper doch nur Sonnenbrände merkt. Und noch was wenn ja kann ich mich dann im Schatten bräunen ohne hohes Hautkrebs. Und würde es bei meinem Hauttyp funktionieren mich im Schatten zu bräunen.

Bin von Natur aus kein sehr heller Hauttyp, ich bin eher Hauttyp 4.

...zur Frage

Wird man in der Sonne schneller braun, wenn man einmal richtig braun ist?

Hallo. Habe mal gehört, dass wenn man einmal richtig braun geworden ist (Solarium oder Sonne), wird man danach (wenn man nicht mehr braun ist) auch schneller wieder braun. Stimmt das?

...zur Frage

Kann die Sonne und das Solarium schädlich für micu sein da ich viele Muttermale hab?

Habe zwar nicht sooo viele aber schon paar im Gesicht, rücken bzw Körper. Wäre es dann für mich riskanter haut Krebs zu bekommen eigentlich?

...zur Frage

Erstemal Solarium, wie lange und wie stark?

Hallo,

ich gehe heute zum ersten ins Solarium.

Ich weiß auch schon wie schädlich das ist also kann man sich solche Kommentare sparen:)

Meine Frage: Ich bin wirklich sehr sehr blass im Gesicht (Natürlich), ich werde auch nicht unter der Sonne braun (auch nicht rot).

Wie lange sollte ich beim erstenmal drin bleiben und wie stark?

Ich hatte dann noch vor am Freitag und Sonntag nochmal zu gehn.

...zur Frage

Bräunen mit hellerem hauttyp?

Hallo Community,
Hat jemand von euch Tipps oder Methoden ( egal was, schreibt es einfach mal rein ) wie man als heller Hauttyp (2) möglichst braun wird, ohne sich jetzt großen gefahren auszusetzen wie regelmäßigen Sonnenbränden ? Bzw wie man eine beständige Bräune aufbauen könnte ohne jeden Tag am Strand/ Sonne zu sein.
Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?