Kann man Krebs bekommen wen die Partnerin Gebärmutter Krebs hat kann man dich anstecken wen man auch ohne Kondom hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann sich nicht mit Krebs anstecken.

Im Falle des Gebärmutterhalskrebses ist es aber möglich, sich mit den Viren anzustecken, die im Verdacht stehen, den Gebärmutterhalskrebs durch Zellveränderungen auszulösen (High-Risk HPV).

Mal davon abgesehen, dass deine Partnerin vermutlich auf Grund ihrer Erkrankung andere Sorgen hat und keinen Sex haben möchte und eventuell aus medizinischer Sicht auch gerade nicht darf, wäre es wohl sicherer, mit Kondomen zu verhüten, um eine Ansteckung zu vermeiden.

Es ist aber gut möglich, dass du dich bei deiner Partnerin ohnehin schon durch frühere Kontakte mit den Viren angesteckt hast oder sogar selbst der Überträger bist (sie sich also bei dir angesteckt hat).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marceltamara160 23.03.2016, 14:16

Ok kann man den daran sterben

0
Evita88 23.03.2016, 15:33
@Marceltamara160

Ja, wenn der Gebärmutterhalskrebs nicht behandelt oder zu spät erkannt wird, dann kann man daran sterben.

So ziemlich jeder Krebs führt unbehandelt zum Tod.

0

Gebärmutterhalskrebs wird meist durch "Humane Papillonviren" ausgelöst. Diese Viren sind tatsächlich ansteckend. Deshalb kann man sich ja gegen diese Krebsart auch impfen lassen. Deine Frage war also bei weitem nicht so dumm, wie dir einige User hier einreden wollen. Die HPV kannst du allerdings auch in dir tragen, ohne dass du Krebs hast. Und ja, ein Kondom schützt auch hier vor einer Infektion.

Für Zweifler hier zum Nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Humane_Papillomviren#Krankheitsfolgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?